Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! Top Schreckens-Fund in Gebüsch: Leiche stellt Polizei vor Rätsel Neu Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer Neu Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein 676 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.369 Anzeige
32.107

Wegen Kneipe: Sachsens Skandal-Politiker zerrt eigene Mutter vor Gericht

Die Geschichte von Waltraud Pecher ist unglaublich! Ihr eigener Sohn soll ihr tausende von Euro aus der Tasche gezogen haben. Jetzt zerrt Michael Pecher, MdL bei der SPD, seine Mutter sogar vor Gericht.
Waltraud Pecher (72) ist fassungslos, dass sich jemand ihr Lebenswerk unter 
den Nagel reißen will - ausgerechnet ihr Sohn.
Waltraud Pecher (72) ist fassungslos, dass sich jemand ihr Lebenswerk unter den Nagel reißen will - ausgerechnet ihr Sohn.

Zwickau - Ein Vierteljahrhundert Herzblut, Schweiß und Tränen hat Waltraud Pecher (72) gemeinsam mit ihrem Mann Siegfried (75) in ihr Lebenswerk gesteckt: Die florierende Gaststätte "Zum Sternblick“ in Zwickau sollte die Vorsorge in Familienhand sein.

Am Dienstag steht Waltraud Pecher vor dem Landgericht und soll den Gasthof für immer räumen. Kläger ist ihr eigener Sohn - der Landtagsabgeordnete Mario Pecher (54, SPD).

Heute ist das Restaurant mit Kegelbahn und Biergarten ein Schmuckstück. Das sah 1993 noch anders aus. Damals mussten die Ärmel hochgekrempelt werden - Waltraud Pecher, ihr Mann und ihre Mutter steckten ein kleines Vermögen in die damalige Konkurskneipe.

Als das bis dahin gemietete Objekt schließlich zehn Jahre später ersteigert werden konnte, gehörten sie freilich nicht mehr zu den Jüngsten und waren so nicht kreditwürdig.

Für Politiker Mario Pecher (54, SPD) ist die Räumung seiner Mutter aus ihrem 
Lebenswerk reine Privatsache. Die Fragen der Morgenpost zu dem Sachverhalt ließ 
er unbeantwortet.
Für Politiker Mario Pecher (54, SPD) ist die Räumung seiner Mutter aus ihrem Lebenswerk reine Privatsache. Die Fragen der Morgenpost zu dem Sachverhalt ließ er unbeantwortet.

Waltraud Pecher: „Deshalb gab es die Absprache mit unserer Tochter, dass sie den Kredit aufnimmt und dafür ins Grundbuch eingetragen wird. Wenn alles abbezahlt ist, gehört es zum Familieneigentum.“

Waltraud Pecher redet gewählt und geordnet. Nur die Wahrheit soll über ihre Lippen kommen. Doch denkt sie an ihre Kinder, bricht die Verzweiflung aus ihr raus.

Eine besondere Rolle spielt dabei ihr Sohn: „Ich muss ihn aus meinem Herzen entfernen!“ Harte Worte für eine Mutter. „Das ist ein Mensch, der Politik macht, mit unserer Hilfe und Unterstützung aufgestiegen ist. Und jetzt zertritt er uns wie Ungeziefer.“

Im Jahr 2008 gab es offensichtlich Einschläge im Familienleben: Die Tochter soll wegen ihres ausschweifenden Lebensstils überschuldet gewesen sein.

Ob Schnee räumen, kochen, putzen - Waltraud spielt den Engel für alles.
Ob Schnee räumen, kochen, putzen - Waltraud spielt den Engel für alles.

Und Sohn Mario war mit der damals klammen Landtagskollegin Kerstin Nicolaus (55, CDU) - siehe Kasten - frisch liiert.

Waltraud Pecher: „Um meinen Kindern finanziell zu helfen, gestattete ich, dass sie das Grundstück neu belasten. Sie sollten es ja ohnehin später erben.“

Beide wurden ins Grundbuch eingetragen. Dann - so vermutet die Mutter - schlossen Sohn und Tochter einen teuflischen Pakt gegen die Eltern.

Denn seither reden Mario Pecher und seine Schwester nicht mehr mit ihren Eltern. Seit 2014 steht der Politiker als Allein-Eigentümer im Grundbuch.

Von ihrem Sohn hört die Mutter nur über Anwaltsschreiben: „Wir haben gehört, Sie betreiben eine Kneipe...“ Alle Versuche der Mutter, ihren Sohn zu sprechen, schlugen fehl.

Aber was ist für den „neuen“ Eigentümer so reizvoll an der Kneipe? Vielleicht, dass es sich um eine potenzielle Goldgrube handeln könnte. In unmittelbarer Nähe wurde das neue Zwickauer Stadion errichtet. An der Standort-Entscheidung und Fördermittelbewilligung war Mario Pecher als Stadtrat und Landtagsabgeordneter nicht ganz unbeteiligt.

Mario Pecher will sich zu diesem ganzen Sachverhalt nicht äußern - „Privatsache“, sagt er. Am Dienstag wird vor dem Landgericht Zwickau die „Räumung eines Gasthofes“ (AZ: 1O 2012/16) verhandelt.

Dass eine Mutter sich von ihrem Sohn schamlos hintergangen fühlt, steht nicht in der Prozessankündigung.

Das Gasthaus „Zum Sternblick“ mit Wasserturm steht neben dem neu gebauten 
Stadion und brummt besonders am Wochenende.
Das Gasthaus „Zum Sternblick“ mit Wasserturm steht neben dem neu gebauten Stadion und brummt besonders am Wochenende.

Pechers Posten

Mario Pecher sucht gern Posten mit Einfluss - einige Stationen im Steckbrief:

  • seit 1990 (mit Unterbrechung) Stadtrat in Zwickau
  • ab 1991 SPD-Geschäftsführer Zwickau, später Vorsitzender
  • von 1996 bis 2013 Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsbaugenossenschaft Zwickau
  • ab 2004 Landtagsabgeordneter; derzeit Vorsitzender des Innenausschusses (ein weiteres Mitglied ist seine Ehefrau)
  • seit 2009 Kreisrat Zwickau
  • aktuell: Verwaltungsrat der Sparkasse Zwickau

Ärger gibt es immer wieder

  • Die Landtagsabgeordneten Kerstin Nicolaus (CDU) und Mario Pecher (SPD) - seit 2014 verheiratet - haben immer wieder Ärger mit der Justiz. Eine Auswahl.
  • Affäre um Fluthilfe 2002 - als Bürgermeisterin von Hartmannsdorf ließ Kerstin Nicolaus u.a. ihren Privatweg sanieren. Sie wurde 2008 wegen Betrugs verurteilt und beurlaubt. Sie wurde unter mysteriösen Umständen dennoch wiedergewählt.
  • Danach verklagte sie ihre eigene Gemeinde wegen des Weges auf 79.000 Euro - und verlor. Sie erstritt sich - wegen offensichtlicher Überschuldung - dafür obendrein die Prozesskostenhilfe.
  • Bei einer Razzia der Staatsanwaltschaft flog auf, dass Nicolaus und Pecher ein Paar sind. Beide Wohnungen wurden durchsucht. Später wurde gegen die Abgeordnete wegen Betrugs in 85 Fällen (doppelte Reisekostenabrechnung) Strafbefehl erlassen.
  • Mitglieder des Rollstuhlsportclubs Zwickau stellten 2014 Strafantrag wegen Spendenbetrugs und Veruntreuung gegen den Präsidenten Mario Pecher (Vize war damals Nicolaus). Pecher schickte den Verein sofort in die Insolvenz, Ermittlungen wurden nicht aufgenommen. Bei dem inzwischen neu gegründeten Verein hat sich das Pärchen noch nicht wieder blicken lassen.
  • Pecher wurde 2016 wegen Wahlbetrugs angezeigt, weil er als Zwickauer Stadtrat nicht in Hartmannsdorf leben dürfe. Die Staatsanwaltschaft lehnte die Ermittlungen ab.
Kerstin Nicolaus (CDU) und Mario Pecher (SPD) sind seit knapp zehn Jahren ein 
Paar und seit über zwei Jahren verheiratet.
Kerstin Nicolaus (CDU) und Mario Pecher (SPD) sind seit knapp zehn Jahren ein Paar und seit über zwei Jahren verheiratet.

Hier klagt Waltraud ihren Sohn auf Youtube an

Fotos: Meinhold, Uwe Meinhold, Theo Stiegler, DPA

Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot 12.615 17-Jährige von Flüchtling in Jugendamt-Einrichtung vergewaltigt 18.605
Heiße Küsse bei GZSZ! Wie weit geht Alexander bei seinem Date? 2.327 Schrecklich! Hat Tierhasser eine Katze tot gequält? 1.649
Straftäter aus Psychiatrie geflohen: Vorsicht vor diesem Mann 8.882 Nur wenige Tage nach WM-Start: Moskau geht schon das Bier aus 2.040 Neue Details: Daraus sollte die Kölner Bio-Bombe gebaut werden 1.456 Elfjähriges Martyrium: Mann missbraucht Stieftochter über 300 Mal 4.256 Traumhochzeit auf der Alm: Björn Kircheisen hat geheiratet! 2.681 Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 14.482 Anzeige Reichsbürger-Razzia! Polizisten filzen sechs Wohnungen und werden fündig 1.692 G20-Laserangriff auf Polizei: Schuldspruch trotz vieler Ungereimtheiten 881 Gemälde 16 Jahren nach Diebstahl wieder aufgetaucht 270 Bald zu dritt: Youtube-Star Paola Maria verrät Geheimnis! 1.361 Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.908 Anzeige Todes-Klinik im Fokus: 650 Menschen durch Therapie getötet 3.448 Mord an Schlossherrin: Muss 18-Jähriger lebenslang hinter Gitter? 2.586 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 5.596 Anzeige Einfach bestialisch: 91-Jährige vergewaltigt 53.853 Mesut Özil erklärt, warum er bei National-Hymne schweigt 22.133 Mann findet beim Joggen diese Schlange 3.112 Arbeiter (54) zwischen Traktor und Mähwerk eingeklemmt – tot! 8.933 Mann schmeckt Burger im Restaurant, bis er die Rechnung bekommt 4.907 Super Recogniser: Polizei will menschliche "Geheimwaffe" einsetzen 1.604 Im Berufsverkehr: Frau bringt Kind in S-Bahn zur Welt! 1.923 Bei Bauarbeiten: Phosphor-Bombe in Mannheim gefunden! 770 Großeinsatz: Riesige Rauchwolke über der Stadt 8.683 Update Nach Shitstorm wegen Denisé: Jetzt bricht Pascal Kappès sein Schweigen! 3.036 Mann schluckt anderthalb Kilo Heroin und steigt in Flieger 1.712 Sechs Tage nach Traumhochzeit: Bräutigam macht schockierende Entdeckung 21.618 "Jahrelanges Martyrium": So schnell kann Sexting zur Falle werden! 5.132 Zwei Jungs schreiben Flaschenpost an Polizei und haben besonderen Wunsch! 1.868 Fans schockiert: Trägt Shakira hier ein Nazi-Symbol? 9.163 "Scham und Schande": Heftige Kritik an Polens Nationalteam um Lewandowski 1.815 VW überschlägt sich mehrfach und kracht gegen Betonwand 1.767 Er wollte Gleise überqueren: Mann von Bahn erfasst und getötet 2.125 Droht kurz vor den Sommerferien Streik bei Billigflieger Ryanair? 553 Tödliche Messerstiche: Metzelte 36-Jähriger anderen Mann nieder? 1.650 Endlich! Sila Sahin und Samuel Radlinger verraten Baby-Geschlecht 4.526 Lehrerin verführt drei Schüler zum Sex und kommt glimpflich davon 2.796 Schlimme Details: Mutmaßlicher Kindermörder widerruft Geständnis und beschuldigt Frau 1.857 Das wirft Thomas Müller Fans und Medien vor! 9.375 Intimes Geständnis: Dieser Hollywood-Star hat eine Designer-Vagina 7.480 E-Bike-Fahrer bei Unfall in Köln getötet 714 US-Militärkonvoi rollt über die A4 in Sachsen und bleibt liegen 27.686 Instagram-Beauty zeigt ihren Pracht-Po: Doch dahinter steckt eine ernste Botschaft 3.075 Mann will sich nicht überholen lassen und zieht mitten auf Kreuzung eine Waffe 3.073 Dieser Weltstar sang mitten in Köln! 1.248 AfD lästert: Trump über Kriminalität in Deutschland besser informiert als Kanzlerin Merkel 2.269 Schock im Hauptbahnhof: Mann steht mit Messer an Gleisen 3.982