Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

Top

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.291
Anzeige

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu
13.099

Wegen Kneipe: Sachsens Skandal-Politiker zerrt eigene Mutter vor Gericht

Die Geschichte von Waltraud Pecher ist unglaublich! Ihr eigener Sohn soll ihr tausende von Euro aus der Tasche gezogen haben. Jetzt zerrt Michael Pecher, MdL bei der SPD, seine Mutter sogar vor Gericht.
Waltraud Pecher (72) ist fassungslos, dass sich jemand ihr Lebenswerk unter 
den Nagel reißen will - ausgerechnet ihr Sohn.
Waltraud Pecher (72) ist fassungslos, dass sich jemand ihr Lebenswerk unter den Nagel reißen will - ausgerechnet ihr Sohn.

Zwickau - Ein Vierteljahrhundert Herzblut, Schweiß und Tränen hat Waltraud Pecher (72) gemeinsam mit ihrem Mann Siegfried (75) in ihr Lebenswerk gesteckt: Die florierende Gaststätte "Zum Sternblick“ in Zwickau sollte die Vorsorge in Familienhand sein.

Am Dienstag steht Waltraud Pecher vor dem Landgericht und soll den Gasthof für immer räumen. Kläger ist ihr eigener Sohn - der Landtagsabgeordnete Mario Pecher (54, SPD).

Heute ist das Restaurant mit Kegelbahn und Biergarten ein Schmuckstück. Das sah 1993 noch anders aus. Damals mussten die Ärmel hochgekrempelt werden - Waltraud Pecher, ihr Mann und ihre Mutter steckten ein kleines Vermögen in die damalige Konkurskneipe.

Als das bis dahin gemietete Objekt schließlich zehn Jahre später ersteigert werden konnte, gehörten sie freilich nicht mehr zu den Jüngsten und waren so nicht kreditwürdig.

Für Politiker Mario Pecher (54, SPD) ist die Räumung seiner Mutter aus ihrem 
Lebenswerk reine Privatsache. Die Fragen der Morgenpost zu dem Sachverhalt ließ 
er unbeantwortet.
Für Politiker Mario Pecher (54, SPD) ist die Räumung seiner Mutter aus ihrem Lebenswerk reine Privatsache. Die Fragen der Morgenpost zu dem Sachverhalt ließ er unbeantwortet.

Waltraud Pecher: „Deshalb gab es die Absprache mit unserer Tochter, dass sie den Kredit aufnimmt und dafür ins Grundbuch eingetragen wird. Wenn alles abbezahlt ist, gehört es zum Familieneigentum.“

Waltraud Pecher redet gewählt und geordnet. Nur die Wahrheit soll über ihre Lippen kommen. Doch denkt sie an ihre Kinder, bricht die Verzweiflung aus ihr raus.

Eine besondere Rolle spielt dabei ihr Sohn: „Ich muss ihn aus meinem Herzen entfernen!“ Harte Worte für eine Mutter. „Das ist ein Mensch, der Politik macht, mit unserer Hilfe und Unterstützung aufgestiegen ist. Und jetzt zertritt er uns wie Ungeziefer.“

Im Jahr 2008 gab es offensichtlich Einschläge im Familienleben: Die Tochter soll wegen ihres ausschweifenden Lebensstils überschuldet gewesen sein.

Ob Schnee räumen, kochen, putzen - Waltraud spielt den Engel für alles.
Ob Schnee räumen, kochen, putzen - Waltraud spielt den Engel für alles.

Und Sohn Mario war mit der damals klammen Landtagskollegin Kerstin Nicolaus (55, CDU) - siehe Kasten - frisch liiert.

Waltraud Pecher: „Um meinen Kindern finanziell zu helfen, gestattete ich, dass sie das Grundstück neu belasten. Sie sollten es ja ohnehin später erben.“

Beide wurden ins Grundbuch eingetragen. Dann - so vermutet die Mutter - schlossen Sohn und Tochter einen teuflischen Pakt gegen die Eltern.

Denn seither reden Mario Pecher und seine Schwester nicht mehr mit ihren Eltern. Seit 2014 steht der Politiker als Allein-Eigentümer im Grundbuch.

Von ihrem Sohn hört die Mutter nur über Anwaltsschreiben: „Wir haben gehört, Sie betreiben eine Kneipe...“ Alle Versuche der Mutter, ihren Sohn zu sprechen, schlugen fehl.

Aber was ist für den „neuen“ Eigentümer so reizvoll an der Kneipe? Vielleicht, dass es sich um eine potenzielle Goldgrube handeln könnte. In unmittelbarer Nähe wurde das neue Zwickauer Stadion errichtet. An der Standort-Entscheidung und Fördermittelbewilligung war Mario Pecher als Stadtrat und Landtagsabgeordneter nicht ganz unbeteiligt.

Mario Pecher will sich zu diesem ganzen Sachverhalt nicht äußern - „Privatsache“, sagt er. Am Dienstag wird vor dem Landgericht Zwickau die „Räumung eines Gasthofes“ (AZ: 1O 2012/16) verhandelt.

Dass eine Mutter sich von ihrem Sohn schamlos hintergangen fühlt, steht nicht in der Prozessankündigung.

Das Gasthaus „Zum Sternblick“ mit Wasserturm steht neben dem neu gebauten 
Stadion und brummt besonders am Wochenende.
Das Gasthaus „Zum Sternblick“ mit Wasserturm steht neben dem neu gebauten Stadion und brummt besonders am Wochenende.

Pechers Posten

Mario Pecher sucht gern Posten mit Einfluss - einige Stationen im Steckbrief:

  • seit 1990 (mit Unterbrechung) Stadtrat in Zwickau
  • ab 1991 SPD-Geschäftsführer Zwickau, später Vorsitzender
  • von 1996 bis 2013 Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsbaugenossenschaft Zwickau
  • ab 2004 Landtagsabgeordneter; derzeit Vorsitzender des Innenausschusses (ein weiteres Mitglied ist seine Ehefrau)
  • seit 2009 Kreisrat Zwickau
  • aktuell: Verwaltungsrat der Sparkasse Zwickau

Ärger gibt es immer wieder

  • Die Landtagsabgeordneten Kerstin Nicolaus (CDU) und Mario Pecher (SPD) - seit 2014 verheiratet - haben immer wieder Ärger mit der Justiz. Eine Auswahl.
  • Affäre um Fluthilfe 2002 - als Bürgermeisterin von Hartmannsdorf ließ Kerstin Nicolaus u.a. ihren Privatweg sanieren. Sie wurde 2008 wegen Betrugs verurteilt und beurlaubt. Sie wurde unter mysteriösen Umständen dennoch wiedergewählt.
  • Danach verklagte sie ihre eigene Gemeinde wegen des Weges auf 79.000 Euro - und verlor. Sie erstritt sich - wegen offensichtlicher Überschuldung - dafür obendrein die Prozesskostenhilfe.
  • Bei einer Razzia der Staatsanwaltschaft flog auf, dass Nicolaus und Pecher ein Paar sind. Beide Wohnungen wurden durchsucht. Später wurde gegen die Abgeordnete wegen Betrugs in 85 Fällen (doppelte Reisekostenabrechnung) Strafbefehl erlassen.
  • Mitglieder des Rollstuhlsportclubs Zwickau stellten 2014 Strafantrag wegen Spendenbetrugs und Veruntreuung gegen den Präsidenten Mario Pecher (Vize war damals Nicolaus). Pecher schickte den Verein sofort in die Insolvenz, Ermittlungen wurden nicht aufgenommen. Bei dem inzwischen neu gegründeten Verein hat sich das Pärchen noch nicht wieder blicken lassen.
  • Pecher wurde 2016 wegen Wahlbetrugs angezeigt, weil er als Zwickauer Stadtrat nicht in Hartmannsdorf leben dürfe. Die Staatsanwaltschaft lehnte die Ermittlungen ab.
Kerstin Nicolaus (CDU) und Mario Pecher (SPD) sind seit knapp zehn Jahren ein 
Paar und seit über zwei Jahren verheiratet.
Kerstin Nicolaus (CDU) und Mario Pecher (SPD) sind seit knapp zehn Jahren ein Paar und seit über zwei Jahren verheiratet.

Hier klagt Waltraud ihren Sohn auf Youtube an

Fotos: Meinhold, Uwe Meinhold, Theo Stiegler, DPA

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

Neu

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

Neu

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

Neu

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel, in einer Katastrophe endet

Anzeige

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

Neu

52-Jährige mit vier Promille versucht im Super-Markt zu klauen: Krankenhaus

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

12.453
Anzeige

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

Neu

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

Neu

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.902
Anzeige

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

Neu

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

1.664

TAG24 sucht genau Dich!

71.035
Anzeige

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

5.894

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

1.171

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

2.291

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

1.380

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

568

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

1.252

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

762

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.113

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

2.946

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

746

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

842

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

1.455

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

1.396

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

766

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.057

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

1.580

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

2.168

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

1.999

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

4.930

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

985

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

4.689

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.223

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

2.359

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

972

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

3.341

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

914

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.603

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

12.345

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

305

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.902

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.067

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.427
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

4.094

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.655

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

982

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

264

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

72

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

6.568

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.948

Schlagerstar verprügelt: 27-Jährigem wird der Prozess gemacht

189