Nach Belästigung: Drei Verletzte bei Messerstecherei in Weißenfels

Weißenfels - Sie war mit zwei Freunden und weiteren ihr unbekannten Leuten unterwegs, als eine 19-Jährige am Sonntagmorgen gegen 1.35 Uhr auf der Merseburger Straße plötzlich von einem der Unbekannten belästigt wurde. Die Frau wehrte sich dagegen, dann eskalierte die Situation.

Eines der Opfer erlitt unter anderem eine Stichverletzung. (Symbolbild)
Eines der Opfer erlitt unter anderem eine Stichverletzung. (Symbolbild)

Wie die Polizei mitteilt, kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, auf die wenig später die Fäuste flogen.

Die 19-Jährige sowie ihre Begleiter wurden während des Streits durch die Unbekannten verletzt. Die beiden Männer befinden sich derzeit stationär im Krankenhaus zur ärztlichen Behandlung. Einer von ihnen erlitt unter anderem eine Stichverletzung.

Die drei unbekannten Täter flüchteten.

Genauere Angaben zum Hergang des Vorfalls, den weiteren Verletzungen oder der Nationalität der Beteiligten machte die Polizei noch nicht.

"Wir sind derzeit noch dabei, das abzuarbeiten", teilte eine Sprecherin auf Anfrage von TAG24 mit. "Wir müssen aktuell noch alle Betroffenen befragen. Das verzögert sich aktuell, da sich die beiden Herren noch in Behandlung befinden."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0