Jede Hilfe kam zu spät: 88-Jährige stirbt bei Brand in Wohnung Neu Skandal-Verleihung: Nächste Künstler geben Echo zurück Neu 19-Jähriger will Sommerwetter genießen, springt von Brücke in Fluss und stirbt Neu Jetzt meldet sich auch Schlager-Star Helene Fischer zum Echo-Skandal Neu
1.318

Wie geschmiert! Ex-Florena-Chef malt jetzt Nackt-Bilder

Bei Werner Rollow spielen jetzt häufig Brüste eine Hauptrolle.
Künstler für Collagen: Werner Rollow (79) bereitet mit Schere und Pappe sein 
neuestes Werk vor. Auch dabei wird - wie meistens bei ihm - wieder ein Busen die 
Hauptrolle spielen.
Künstler für Collagen: Werner Rollow (79) bereitet mit Schere und Pappe sein neuestes Werk vor. Auch dabei wird - wie meistens bei ihm - wieder ein Busen die Hauptrolle spielen.

Waldheim - Er startete als Schaufensterdekorateur, entwarf später die erste Werbestrategie der größten Kosmetikfirma der DDR: Werner Rollow (79) aus Waldheim wurde im Sommer 1966 Werbe-Leiter von Florena - eine Zeit, als nackte Haut in der Reklame noch ein Aufreger war und Strichmännchen die Anzeigen dominierten. Jetzt wird er 80 Jahre alt und erinnert sich noch einmal an die goldenen Jahre der Marke.

Als Rollow 1966 Werbeleiter bei Florena wurde, stand ihm lediglich eine Grafikerin für Verpackungsdesign zur Seite. Seine Sekretärin teilte er sich mit der Geschäftsleitung.

„Unsere Produkte sahen so bunt aus wie die Regale einer Drogerie. Nichts war einheitlich.“ Strichzeichnungen von Püppchen und Märchenfiguren machten in schnödem Schwarz-Weiß-Druck Werbung für Florena.

Rollow entwarf erstmals ein einheitliches Werbekonzept für Seifen, Haut- und Rasiercremes - vom Slogan bis zur grafischen Gestaltung. „Dafür hatte ich ein Jahresbudget von 400.000 Ostmark zur Verfügung“, erinnert er sich.

Ähnlichkeit durchaus beabsichtigt: Florena Creme war Nivea in den Farben der 
DDR.
Ähnlichkeit durchaus beabsichtigt: Florena Creme war Nivea in den Farben der DDR.

Nur die bekannte weiß-blaue Farbgebung der Cremedosen, die an die Westmarke Nivea erinnerte, sollte unangetastet bleiben.

Rollow ersann den Firmen-Slogan „Florena - und Sie fühlen sich wohl in ihrer Haut“, der jahrelang beibehalten wurde. Der gebürtige Naumburger ließ sich zudem von Frauen- und Modezeitschriften aus dem Westen inspirieren.

Er hatte Zugang zum sogenannten „Gift-Kabinett“ der Deutschen Bücherei in Leipzig, wo alle Ausgaben deutschsprachiger Publikationen gesammelt werden.

Rollow erkannte die Zugkraft von Fotos und den Reiz von Frauengesichtern (siehe Kasten links) in der Werbung, ließ erstmals Flyer für Drogerien und die beliebten „Plastebeutel“ in weiß-blauem Florena-Design drucken.

Zudem erhielten die Döschen einen flotteren Schriftzug spendiert. Rollow ließ Kinospots und fünf Reklamefilme für „Tausend Tele Tipps“ produzieren - zwischen 1960 und 1976 der Werbeblock im DDR-Fernsehen.

Arbeitet meist mit Airbrush-Technik: Rollows Karikaturen sind derzeit in 
Waldheim ausgestellt. Sie kommen frivol daher oder sollen Autoritäten lächerlich 
machen - so wie „Vorspiel“ ...
Arbeitet meist mit Airbrush-Technik: Rollows Karikaturen sind derzeit in Waldheim ausgestellt. Sie kommen frivol daher oder sollen Autoritäten lächerlich machen - so wie „Vorspiel“ ...

Mit seinen Werbefeldzügen wurden die Waldheimer Pflegeprodukte zur beliebtesten Kosmetikmarke der DDR. Und zur meistverkauften! Eine Aktion war so erfolgreich, dass es zu Lieferengpässen kam.

„Im Waldheimer Werk mussten Sonderschichten eingelegt werden, um alle Bestellungen abarbeiten zu können.“ Nur die Betriebsleitung wollte nicht an den durchschlagenden Werbeerfolg glauben und meinte, der Rekordabsatz liege am Wetter.

„Ich war immer irgendwie in Schranken eingezwängt“, erinnert sich Rollow. Anfang der 1970er-Jahre wurde die Florena-Inlandswerbung zudem eingestellt - aus Kostengründen. 1973 wurde Rollow freischaffender Künstler und Karikaturist.

Seine Markenzeichen: spitze Feder und spitze Frauenbrüste. Seine Cartoons heimsten 17 Karikatur-Preise ein, davon 13 internationale aus Ländern von Belgien bis der Türkei.

Am 7. August wird Rollow 80 Jahre alt. Zu seinem runden Geburtstag ist derzeit im Waldheimer AOK-Bildungszentrum (Massaneier Straße) die Ausstellung „Hosen runter“ mit 140 seiner besten Karikaturen zu sehen.

...und „Staatsakt“.
...und „Staatsakt“.
Aufgefrischtes Facelifting: Florena-Produkte kommen heute in 
hellem, modernen Design daher.
Aufgefrischtes Facelifting: Florena-Produkte kommen heute in hellem, modernen Design daher.

Aus Waldheim in die Welt

Seit 1920 kommt die Universalcreme aus der weiß-blauen Metalldose unter dem Markennamen Florena auf unsere Haut.

Florena wurde in 31 Länder bis nach Südafrika, Südamerika, die Sowjetunion und USA exportiert.

Bereits nach der Grundsteinlegung 1889 wurden in der Waldheimer Parfümerie- und Toilettenseifenfabrik über 800 Drogerieartikel produziert - von Sommersprossenmilch bis Zahnpasta.

Bis 1970 trug der Waldheimer Standort den Namen VEB Rosodont Werk. Seit 2002 gehört Florena zum Beiersdorf-Konzern, der auch Nivea herstellt.

Botschafterin für glatte Haut: Model Inge Angermann aus Leipzig war jahrelang 
das Werbegesicht für Florenas 
Handcremes.
Botschafterin für glatte Haut: Model Inge Angermann aus Leipzig war jahrelang das Werbegesicht für Florenas Handcremes.

Zu viel Haut? Da zürnte die Zensur

Sie war für Generationen Ostdeutscher das Werbegesicht von Florena-Hautpflege: Die blonde Leipzigerin Inge Angermann wurde von Werbeleiter Werner Rollow entdeckt und zum Vorzeigegesicht für cremeglatte Haut aufgebaut.

Sogar Rollows Ehefrau Uta, mit der er inzwischen 58 Jahre verheiratet ist, hatte ein Mitspracherecht. Ohne es zu wissen. Der Werbe-Chef zeigte ihr Fotos möglicher Models für seine geplanten Kampagnen. „Sie fand die blonde Inge am sympathischsten.“ Rollow auch.

Ihren ersten großen Auftritt sollte Inge für eine Anzeige der von Florena übernommenen Parfüm-Marke „Cavalcade“ bekommen. Dafür ließ Rollow das Leipziger Model auf einem Zebrafell neben einer Flakon-Verpackung in Zebramuster räkeln - nackt!

Die ganzseitige Anzeige sollte in der Frauen- und Modezeitschrift „Sibylle“ (Auflage: 200 000 Exemplare) erscheinen. Das scheiterte beinahe zweimal hintereinander.

Zu sexy für die sozialistische Lesart? Die zebragestreifte 
„Cavalcade“-Parfümreklame für die „Sibylle“ war für die SED zu frivol.
Zu sexy für die sozialistische Lesart? Die zebragestreifte „Cavalcade“-Parfümreklame für die „Sibylle“ war für die SED zu frivol.

„Erst wurde in einer Dienstbesprechung gemäkelt, die 10 000- DDR-Mark-Anzeige sei viel zu teuer.“ Doch Rollow kämpfte für sein Design. Dann fiel das bereits gedruckte Motiv fast durch die SED-Parteizensur.

„Die gesamte Auflage sollte eingestampft werden. Die Art der Darstellung würde nicht dem sozialistischen Frauenbild entsprechen.“

Doch das Gremium ließ sich umstimmen. Die Auflage wurde doch ausgeliefert.

Am Ende durfte Inge Angermann auch von Florena-Wandkalendern lächeln. Später erschien sogar ihr 5-jähriger Sohn auf Florena-Werbebildern - als Rollow Familienwerbung kreierte.

Kreativer Kopf für Slogans und Kampagnen: Heute interessiert den einstigen 
Werbe-Leiter, der Verpackungen für den Weltmarkt bis nach Jordanien und Syrien 
entwarf, keinerlei Werbung mehr.
Kreativer Kopf für Slogans und Kampagnen: Heute interessiert den einstigen Werbe-Leiter, der Verpackungen für den Weltmarkt bis nach Jordanien und Syrien entwarf, keinerlei Werbung mehr.

Fotos: Uwe Meinhold, Imago, Repro Uwe Meinhold, DPA

Schock! Glasscheibe löst sich von Kiez-Hochhaus und stürzt auf die Straße Neu Update Seit über zehn Jahren vermisst: Das ergab die Suche nach Georgine Neu Wärmer als am Mittelmeer: Neuer Temperaturrekord in Deutschland! Neu Kurioses Drogenversteck: Kinderwagen roch nach Marihuana 798 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 150.858 Anzeige Feuerwehr rettet eingeklemmte Katze aus Fenster 1.590 Nach Echo-Kritik: Plattenfirma beendet Zusammenarbeit mit Farid Bang und Kollegah 1.955
"Geht gar nicht": Natascha Ochsenknecht bekommt Dickpics geschickt 1.132 Wendt-Affäre: Versagen bei NRW-Innenministerium 622 In Berlin unerwünscht: Umstrittenes Sexismus-Gedicht hängt jetzt in dieser deutschen Stadt 112 Kleinflugzeug stürzt in die Tiefe: Tote befürchtet! 1.626 Joggerin mit Stein angegriffen: 18-Jähriger legt Geständnis ab 1.564 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 5.416 Anzeige Es wird konkret! Dürfen 16-Jährige bald Autofahren? 880 Lkw kracht gegen Kieslaster und wird komplett zerfetzt 2.432 YouTuber macht Obdachlosem Geschenk: Darum droht ihm jetzt der Knast 3.669 "Solidarisches Grundeinkommen" soll getestet werden 156 Spahn über Masern: "Verantwortungslos, Kinder nicht impfen zu lassen" 539 Gleich entdeckt? Dieser Künstler ist ein Meister der Tarnung 328 So schnell geht's - Einmal falsch aufgetreten und wochenlang berufsunfähig! 27.215 Anzeige SEK zersiebte Audi R8: Schwer verletzter Kaufmann erneut vor Gericht 5.021 Priester verzockt über 500.000 Euro Kirchengelder beim Glücksspiel! Was droht ihm jetzt alles? 669 Kim Kardashian postet mega heißes Bild vom Strand, doch ihre Fans sehen etwas ganz anderes 5.783 Mann würgt Freundin beim Spaziergang: Nach acht Monaten Wachkoma ist sie tot 1.783 Trainer-Legende trauert: Ehefrau gestorben! 2.055 Ehefrau erkrankt an AIDS, weil ihr Mann fremdging: Ihre Reaktion ist unfassbar 5.519 Polizisten suchen mit außergewöhnlichem Post nach Teddy-Besitzer 819 Stadt Köln entfernt Armenier-Mahnmal! 158 Update Das wär's! Sitzen Pietro und Sarah Lombardi bald in der DSDS-Jury? 951 Integration in Deutschland: Sexualität muss mehr in den Fokus 1.151 Nach Gürtelattacke auf Israeli: Täter stellt sich der Polizei 1.875 Krankenkassen-Studie beweist: Männer sind Zahnarzt-Muffel! 174 Papst schaltet sich in deutschen Kirchenstreit ein 462 Kurioser Streit: Ist diese Straße nur ein "schlechter Ostfriesenwitz"? 1.670 Rekord! Bier aus dem Südwesten ist in diesem Land besonders beliebt 53 Nach Tariferhöhung: Auch Merkel bekommt mehr Geld 1.637 Aus Liebe: Verlässt Motsi Mabuse Deutschland? 1.863 Obduktion klärt auf: Lehrer (50) erschoss Tochter (19) und sich selbst 1.156 Rauch und Asche: Hier bahnt sich eine Katastrophe an 2.746 Horror-Unfall: Leopard fällt deutschen Touristen an! 2.157 Skandal-Schlachthof wegen Tierschutz wieder gesperrt! 790 Mann wird von Drohne mit Nägeln beschossen 1.697 Spaziergänger findet verbrannte Leiche auf Parkplatz 2.034 CDU-Generalsekretärin: "Kein türkischer Wahlkampf in Deutschland!" 619 FDP-Chef Christian Lindner (39) ist wieder Single 2.111 Ein Toter und ein Schwerverletzter: Radler stoßen frontal mit VW-Bus zusammen 1.740 Erzieher soll Jungen über 280 Mal missbraucht haben, doch seit zwei Monaten ist er auf freiem Fuß 965 Großes Interesse: Für neue 5-Euro-Münze stehen die Menschen Schlange 586 Update Gefahrgut-Transporter auf A9 verunglückt 4.693 Schrecklich: Jugendlicher von Bahn überrollt! 4.993 Update "Auschwitz-Vergaser": Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf junge Flüchtlinge 2.452