Familie feiert: Lotto-Jackpot dank toter Mutter geknackt

Top

"Cold-Water-Challenge" endet für Familienvater tödlich

Top

Crash im Feierabendverkehr: Taxi rast in Fußgänger

2.971

Neuer Starttermin für den BER soll im Dezember verkündet werden

537

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

83.307
Anzeige
1.261

Wie geschmiert! Ex-Florena-Chef malt jetzt Nackt-Bilder

Bei Werner Rollow spielen jetzt häufig Brüste eine Hauptrolle.
Künstler für Collagen: Werner Rollow (79) bereitet mit Schere und Pappe sein 
neuestes Werk vor. Auch dabei wird - wie meistens bei ihm - wieder ein Busen die 
Hauptrolle spielen.
Künstler für Collagen: Werner Rollow (79) bereitet mit Schere und Pappe sein neuestes Werk vor. Auch dabei wird - wie meistens bei ihm - wieder ein Busen die Hauptrolle spielen.

Waldheim - Er startete als Schaufensterdekorateur, entwarf später die erste Werbestrategie der größten Kosmetikfirma der DDR: Werner Rollow (79) aus Waldheim wurde im Sommer 1966 Werbe-Leiter von Florena - eine Zeit, als nackte Haut in der Reklame noch ein Aufreger war und Strichmännchen die Anzeigen dominierten. Jetzt wird er 80 Jahre alt und erinnert sich noch einmal an die goldenen Jahre der Marke.

Als Rollow 1966 Werbeleiter bei Florena wurde, stand ihm lediglich eine Grafikerin für Verpackungsdesign zur Seite. Seine Sekretärin teilte er sich mit der Geschäftsleitung.

„Unsere Produkte sahen so bunt aus wie die Regale einer Drogerie. Nichts war einheitlich.“ Strichzeichnungen von Püppchen und Märchenfiguren machten in schnödem Schwarz-Weiß-Druck Werbung für Florena.

Rollow entwarf erstmals ein einheitliches Werbekonzept für Seifen, Haut- und Rasiercremes - vom Slogan bis zur grafischen Gestaltung. „Dafür hatte ich ein Jahresbudget von 400.000 Ostmark zur Verfügung“, erinnert er sich.

Ähnlichkeit durchaus beabsichtigt: Florena Creme war Nivea in den Farben der 
DDR.
Ähnlichkeit durchaus beabsichtigt: Florena Creme war Nivea in den Farben der DDR.

Nur die bekannte weiß-blaue Farbgebung der Cremedosen, die an die Westmarke Nivea erinnerte, sollte unangetastet bleiben.

Rollow ersann den Firmen-Slogan „Florena - und Sie fühlen sich wohl in ihrer Haut“, der jahrelang beibehalten wurde. Der gebürtige Naumburger ließ sich zudem von Frauen- und Modezeitschriften aus dem Westen inspirieren.

Er hatte Zugang zum sogenannten „Gift-Kabinett“ der Deutschen Bücherei in Leipzig, wo alle Ausgaben deutschsprachiger Publikationen gesammelt werden.

Rollow erkannte die Zugkraft von Fotos und den Reiz von Frauengesichtern (siehe Kasten links) in der Werbung, ließ erstmals Flyer für Drogerien und die beliebten „Plastebeutel“ in weiß-blauem Florena-Design drucken.

Zudem erhielten die Döschen einen flotteren Schriftzug spendiert. Rollow ließ Kinospots und fünf Reklamefilme für „Tausend Tele Tipps“ produzieren - zwischen 1960 und 1976 der Werbeblock im DDR-Fernsehen.

Arbeitet meist mit Airbrush-Technik: Rollows Karikaturen sind derzeit in 
Waldheim ausgestellt. Sie kommen frivol daher oder sollen Autoritäten lächerlich 
machen - so wie „Vorspiel“ ...
Arbeitet meist mit Airbrush-Technik: Rollows Karikaturen sind derzeit in Waldheim ausgestellt. Sie kommen frivol daher oder sollen Autoritäten lächerlich machen - so wie „Vorspiel“ ...

Mit seinen Werbefeldzügen wurden die Waldheimer Pflegeprodukte zur beliebtesten Kosmetikmarke der DDR. Und zur meistverkauften! Eine Aktion war so erfolgreich, dass es zu Lieferengpässen kam.

„Im Waldheimer Werk mussten Sonderschichten eingelegt werden, um alle Bestellungen abarbeiten zu können.“ Nur die Betriebsleitung wollte nicht an den durchschlagenden Werbeerfolg glauben und meinte, der Rekordabsatz liege am Wetter.

„Ich war immer irgendwie in Schranken eingezwängt“, erinnert sich Rollow. Anfang der 1970er-Jahre wurde die Florena-Inlandswerbung zudem eingestellt - aus Kostengründen. 1973 wurde Rollow freischaffender Künstler und Karikaturist.

Seine Markenzeichen: spitze Feder und spitze Frauenbrüste. Seine Cartoons heimsten 17 Karikatur-Preise ein, davon 13 internationale aus Ländern von Belgien bis der Türkei.

Am 7. August wird Rollow 80 Jahre alt. Zu seinem runden Geburtstag ist derzeit im Waldheimer AOK-Bildungszentrum (Massaneier Straße) die Ausstellung „Hosen runter“ mit 140 seiner besten Karikaturen zu sehen.

...und „Staatsakt“.
...und „Staatsakt“.
Aufgefrischtes Facelifting: Florena-Produkte kommen heute in 
hellem, modernen Design daher.
Aufgefrischtes Facelifting: Florena-Produkte kommen heute in hellem, modernen Design daher.

Aus Waldheim in die Welt

Seit 1920 kommt die Universalcreme aus der weiß-blauen Metalldose unter dem Markennamen Florena auf unsere Haut.

Florena wurde in 31 Länder bis nach Südafrika, Südamerika, die Sowjetunion und USA exportiert.

Bereits nach der Grundsteinlegung 1889 wurden in der Waldheimer Parfümerie- und Toilettenseifenfabrik über 800 Drogerieartikel produziert - von Sommersprossenmilch bis Zahnpasta.

Bis 1970 trug der Waldheimer Standort den Namen VEB Rosodont Werk. Seit 2002 gehört Florena zum Beiersdorf-Konzern, der auch Nivea herstellt.

Botschafterin für glatte Haut: Model Inge Angermann aus Leipzig war jahrelang 
das Werbegesicht für Florenas 
Handcremes.
Botschafterin für glatte Haut: Model Inge Angermann aus Leipzig war jahrelang das Werbegesicht für Florenas Handcremes.

Zu viel Haut? Da zürnte die Zensur

Sie war für Generationen Ostdeutscher das Werbegesicht von Florena-Hautpflege: Die blonde Leipzigerin Inge Angermann wurde von Werbeleiter Werner Rollow entdeckt und zum Vorzeigegesicht für cremeglatte Haut aufgebaut.

Sogar Rollows Ehefrau Uta, mit der er inzwischen 58 Jahre verheiratet ist, hatte ein Mitspracherecht. Ohne es zu wissen. Der Werbe-Chef zeigte ihr Fotos möglicher Models für seine geplanten Kampagnen. „Sie fand die blonde Inge am sympathischsten.“ Rollow auch.

Ihren ersten großen Auftritt sollte Inge für eine Anzeige der von Florena übernommenen Parfüm-Marke „Cavalcade“ bekommen. Dafür ließ Rollow das Leipziger Model auf einem Zebrafell neben einer Flakon-Verpackung in Zebramuster räkeln - nackt!

Die ganzseitige Anzeige sollte in der Frauen- und Modezeitschrift „Sibylle“ (Auflage: 200 000 Exemplare) erscheinen. Das scheiterte beinahe zweimal hintereinander.

Zu sexy für die sozialistische Lesart? Die zebragestreifte 
„Cavalcade“-Parfümreklame für die „Sibylle“ war für die SED zu frivol.
Zu sexy für die sozialistische Lesart? Die zebragestreifte „Cavalcade“-Parfümreklame für die „Sibylle“ war für die SED zu frivol.

„Erst wurde in einer Dienstbesprechung gemäkelt, die 10 000- DDR-Mark-Anzeige sei viel zu teuer.“ Doch Rollow kämpfte für sein Design. Dann fiel das bereits gedruckte Motiv fast durch die SED-Parteizensur.

„Die gesamte Auflage sollte eingestampft werden. Die Art der Darstellung würde nicht dem sozialistischen Frauenbild entsprechen.“

Doch das Gremium ließ sich umstimmen. Die Auflage wurde doch ausgeliefert.

Am Ende durfte Inge Angermann auch von Florena-Wandkalendern lächeln. Später erschien sogar ihr 5-jähriger Sohn auf Florena-Werbebildern - als Rollow Familienwerbung kreierte.

Kreativer Kopf für Slogans und Kampagnen: Heute interessiert den einstigen 
Werbe-Leiter, der Verpackungen für den Weltmarkt bis nach Jordanien und Syrien 
entwarf, keinerlei Werbung mehr.
Kreativer Kopf für Slogans und Kampagnen: Heute interessiert den einstigen Werbe-Leiter, der Verpackungen für den Weltmarkt bis nach Jordanien und Syrien entwarf, keinerlei Werbung mehr.

Fotos: Uwe Meinhold, Imago, Repro Uwe Meinhold, DPA

Millionen trotz Air-Berlin-Pleite: So verteidigt der Ex-Chef sein Gehalt

177

Fahrer bei heftigem Crash aus Trabi geschleudert

6.448

So mangelhaft ist vegetarisches und veganes Essen

1.809

Hubschrauber und Flugzeug stoßen zusammen

4.288

Jan Böhmermann lässt Nazi-Themenpark entwerfen

3.176

Trump hebt Importverbot für Elefanten-Trophäen auf: Das ist seine Begründung

1.192

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

78.364
Anzeige

Hollywood-Beau Christian Bale hat sich so krass verändert

2.879

Horror-Entdeckung im Teltowkanal: Frau treibt im Wasser

2.271

User rasten aus: Wer bitte ist hier die Mutter (40)?

4.739

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

22.643
Anzeige

Unvorstellbar, wo bei dieser Patientin ein Zahn wuchs

3.874

Neonazi-Attacke auf Holocaust-Überlebenden: Täter ermittelt

2.585

Was machen diese Nackten in der Innenstadt?

4.791
Update

Drogenring ausgehoben: Vier Tonnen Kokain und 13 Millionen Euro Bargeld beschlagnahmt

3.753

Wie Feige: Mann mit Glatze prügelt im Suff auf Achtjährigen ein

2.396

Zwangsumzug! Elefanten-Mama Bibi tötete ihre zwei Jungtiere

4.437

Blutige Messerattacke in Asylheim: Wachmann verletzt

3.965

Spanner versteckt Kameras auf Messe-Toilette

1.268

Kein Scherz: Kabarettist geht für Gratis-Pinkeln vor Gericht

1.920

Politiker fordert DNA-Datenbank für Hundekot, jetzt fliegen ihm Eier um die Ohren

882

Bayer-Spieler Volland: Deshalb habe ich mich gegen RB Leipzig entschieden

1.862

Mysteriös: U-Boot mit 27-köpfiger Besatzung verschwunden

4.988

AfD-Fraktion will IQ-Test für neue Mitglieder

1.000

Auf Autobahn: Schwangere Ziege will zurück zu ihrem Bock

1.029

Hier wird demonstriert, um 7000 Jobs zu retten

381

Er versteckte sich im Rockermilieu, jetzt wurde der Flüchtige gefasst

2.574

Vier auf einen Streich: Hier ist Babykuscheln angesagt

707

Heldin auf vier Pfoten: Hündin rettet ihrem Frauchen das Leben

1.278

81-Jähriger crasht fünf Autos beim Einparken

2.685

Illegale Raser verlieren Rennen gegen Undercover-Polizei

7.954

"I bims" ist das Jugendwort des Jahres

3.637

Seit September vermisst: Polizei rettet 16-Jährige aus Bordell

12.679

Tödlicher Messerangriff in der Kita: Angeklagter verzieht keine Miene

3.888

Asylheim-Angreifer soll jahrelang ins Gefängnis

1.664

Ekelskandal bei Nordsee! Sieben Zentimeter langer Wurm im Essen

6.693

Frau hat mehrere Flaschen Schnaps intus, dann setzt sie sich ans Steuer

1.966

Zwei Frauen getötet: Das ist der Leipziger Stückelmörder

5.616

Jamiroquai muss Konzert schon nach einem Song abblasen

2.923

An Tankstelle: Mann setzt sich selbst in Brand

2.929

Lkw steckt auf Schienen fest, und dann kommt ein Zug...

3.164

Video: Hier konfrontieren die Studenten den Hetz-Professor mit seinen Tweets

8.151

Hi, ich bin der Neue: Gibt es in diesem Zoo bald süße Otter-Babys?

346

Vier Schafe auf Weide verendet: Biss sie ein Wolf zu Tode?

1.225

Bereits sechs Fälle sexueller Belästigung in Dresden! Polizei fahndet nach diesem Mann

11.180

Besoffene kracht in Fahrschulauto, dann nimmt der Lehrer die Verfolgung auf

2.946

Wikipedia-Community trifft sich in Mannheim

141

Kickboxer erschossen: Wo steckt sein Mörder?

2.235

Spitze abgebrochen! Diese Stadt braucht einen neuen Weihnachtsbaum

5.305

Zwei Deutsche unter den Todesopfern bei Flugzeugabsturz

2.479

"Zieht eine Riesen-Show ab": Bachelorette-Jungs wüten gegen Jessica

4.232

Nazi-Lied tätowiert: Rechtsradikaler Polizist darf entlassen werden

1.878

"Wir geben nicht auf": Erfurter kämpfen um Siemens-Werk

104

Trotz Protest: Kika zeigt "rassistischen" Kinderfilm

6.137