Wie nackt darf man eigentlich sein? 8.058
Chancenwucher von starkem BVB! Reus vergibt gegen Barcelona Elfmeter 822
Züge evakuiert! Umstürzende Bäume legen Bahnverkehr im Norden lahm 481 Update
Überraschung in der BVB-Gruppe: Slavia Prag holt Punkt bei Inter Mailand! 326
Tödlicher Unfall auf A1! Lkw rast in Stauende: Fahrer stirbt in Trümmern 15.597
8.058

Wie nackt darf man eigentlich sein?

Ob bei der Arbeit, in der Küche oder beim Date - eine Frage stellt sich immer wieder: Wie viel Haut darf ich eigentlich zeigen?
Relax! Sommer, Sonne, Pool - und ganz viel nackte Haut.
Relax! Sommer, Sonne, Pool - und ganz viel nackte Haut.

Dresden - Heute verpönt, früher ganz normal: Beim Baden, Sonnen und Saunieren vollständig nackt zu sein, hat eine lange Tradition. Im alten Griechenland wurde sogar nackt Sport getrieben - allerdings wetteiferten weibliche und männliche Athleten getrennt voneinander.

Auch Otto von Bismarck soll bekennender Nacktbader gewesen sein. Außer in Deutschland - und früher im alten Rom - geht man weltweit nicht nackt in die Sauna, wickelt verstohlen ein Handtuch um die Hüfte. Auch die freizügige FKK-Tradition hat immer weniger Anhänger - aber ganz treue!

Wie viel Haut ist erlaubt - im Büro, in der Oper, im Sterne-Restaurant, beim ersten Date, in der Kirche oder beim Vorstellungsgespräch?

Stilberaterin Evelyna Schubert (45) vom Lamettanest in Dresden, einem Studio für Angewandte Kunst, sagt, was angemessen ist.

Mode-Expertin Evelyna Schubert weiß, was geht und was nicht.
Mode-Expertin Evelyna Schubert weiß, was geht und was nicht.

„Minirock, kurze Freizeithose und Badelatschen sind im Büro tabu“, sagt Mode-Expertin Schubert. Spaghetti-Träger und Achsel-Shirt gehören in die Freizeit. Sicher, niemand will sich im Hochsommer ins Nirwana schwitzen.

„Aber bitte Form wahren.“ Wenn kurz, dann die italienische Variante, also Anzughose bis zum Knie, dazu langärmliges Hemd und Ledersandalen, aber bitte ohne Socken. Die Knie-Länge gilt auch für den Rock.

„Frau möchte ja als professionelle Fachkraft wahrgenommen werden und nicht als sexy Biene.“ Aber stets Sichtachsen mitbedenken. Denn das Kostüm rutscht beim Sitzen nach oben. Und es gibt auch den Blick unter den Bürotisch...

Gleiches gilt im Sterne-Restaurant und in der Kirche. Ob Männer mit zu weiten Shorts oder Damen im Mini-Dress, verderben Sie niemandem den Appetit, wenn Sie unfreiwillig Einblicke gewähren.

Wichtig im Gotteshaus: Mindestens Schultern und Knie bedecken.

 Mit Bustier, Mini-Rock und High-Heels ins Office? Im Job besser die Form wahren!
Mit Bustier, Mini-Rock und High-Heels ins Office? Im Job besser die Form wahren!

Und wie geht man im Hochsommer zum Vorstellungsgespräch? „Auf gar keinen Fall sexy.“ Damit die nassen Haare nicht am Hinterkopf kleben, eventuell über eine Hochsteckfrisur nachdenken.

Im Konzert oder der Oper darf es dafür offener sein. Spaghetti-Träger und Neckholder sind erlaubt. Wer es sich leisten kann, darf Rücken zeigen. Selbst ein Minirock ginge, wenn oben alles geschlossen ist.

Faustregel: Wenn unten wenig, dann oben viel - oder umgekehrt.

Wer das traditionelle, lange Abendkleid wählt, darf also Dekolleté zeigen. Oben und unten kurz - also Cocktailkleid - wäre die Party-Variante.

Ins Rockkonzert oder die Kneipe darf es dafür leger sein. Am Stadtstrand oder im Biergarten sind sogar Hotpants drin. Aber bitte mit Feingefühl abwägen, ob es wirklich noch top aussieht.

Unbedingt Zurückhaltung ist beim ersten Date geboten. „Keinen roten Lippenstift, es sei dann, man trägt ihn sowieso jeden Tag.“ Besser gut gepflegt, aber gemäßigt. Tipp: Wer einen Gang runterfährt, kann nochmal nachlegen.

Blank in die Berge

Das ist der Gipfel, nackt auf der Lokomotive: Martin Nitsche (29) sonnt sich auf dem gleichnamigen Felsen mit Blick auf den Lilienstein.
Das ist der Gipfel, nackt auf der Lokomotive: Martin Nitsche (29) sonnt sich auf dem gleichnamigen Felsen mit Blick auf den Lilienstein.

Martin Nitsche (29) wanderte schon immer gern durch die Natur. Doch die verschwitzten Klamotten störten ihn. „Ich hab mich oft erkältet“, sagt er. Dann entdeckte er das FKK-Baden. Warum nicht beides verbinden?

2005 stieß er endlich auf die Nacktwanderfreunde. Der offene Kreis kündigte gerade die nächste Nacktwanderwoche an. Und Martin Nitsche zog sich aus und lief mit.

Heute ist er begeisterter Naturist. Mit seinen neuen Bekannten erklimmt er die Gipfel der Sächsischen Schweiz. Die Reaktionen sind meist positiv. „Manche lächeln, andere sind amüsiert.“

Bei der zehnten Sächsischen Nacktwanderwoche vom 7. bis 17. August ist jeder willkommen. Es gibt Nackt-Wanderungen durch die Sächsische Schweiz und einen Nackt-Fahrradausflug nach Dolni Grund in Tschechien.

Infos: www.nacktwanderfreunde.de

Auch beim FKK gibt‘s Regeln

Gaffen verboten

Kaum ein Körper ist im klassischen Sinne perfekt. Der eine trägt Narben oder Muttermale, der andere eine ausgeprägte Behaarung oder Speckröllchen. Na und?! Jeder soll sich am FKK-Strand wohlfühlen. Penetrantes Gaffen und Anstarren sind daher absolut tabu!

Abstand halten

In puncto Privatsphäre hat jeder seine eigene Toleranzgrenze. Rücken Sie den Nachbarn also nicht zu sehr auf die Pelle. Distanz ist angesagt. Falls Sie sich die Beine vertreten müssen, laufen Sie bitte nicht mit der Bierflasche zwischen den ausgebreiteten Handtüchern der anderen auf und ab.

Ausziehen ist Pflicht

Wie der Name schon sagt, herrscht am Nacktbadestrand Textilfreiheit. Wenn Sie sich an einen FKK-Strand verirren, dann erwarten die anderen Badegäste von Ihnen, dass Sie sich nackig machen - oben und unten. Eine Ausnahme gibt‘s bei Familien mit Teenagern. Falls die Eltern blank ziehen, können die jugendlichen Kinder die Badesachen anlassen.

Und beim Essen

Mit nacktem Hintern auf dem Barhocker am Cocktail nippen oder ins Schnitzel beißen? Unästhetisch und unhygienisch! Bitte verderben Sie niemandem den Appetit. Tun Sie sich und den anderen Gästen einen Gefallen und wickeln Sie sich ein Handtuch oder ein Tuch um die Hüften.

Keine Fotos, bitte!

Mit der Kamera oder dem Handy auf den Baum klettern und den Sonnenuntergang aufnehmen? Das könnte missverstanden werden. Am FKK-Strand sind Fotografieren und Filmen verboten! Schalten Sie das Smartphone aus.

Bloß nicht fummeln!

FKK-Fans genießen das Gefühl der Freiheit. Das gilt aber eher fürs Nacktsein, weniger für Erotik. Sex am Strand ist tabu. Paare sollten keinesfalls intim miteinander umgehen. Andere Gäste könnten sich dadurch belästigt fühlen.

Fotos: 123RF, privat, Eric Münch

Dieses Bremer Möbelhaus startet großen Ausverkauf wegen Umbau 3.321 Anzeige
3000 Euro Strafe! Hier kann FKK richtig teuer werden 982
"Love-Island"-Julia: Wird ihr das Dreier-Date mit Yasin zum Verhängnis? 3.883
Großer Abverkauf! In diesem Zelt gibt's ab sofort Technik so günstig wie nie 6.471 Anzeige
Bachelor-Babe zeigt sich oben ohne: Ihre Fans denken nur an das eine 3.063
Endlich wieder UEFA Champions League: Wo seht Ihr welches Spiel live? 1.300
Wer einen Job sucht, sollte morgen ins Dynamo-Stadion gehen! 10.400 Anzeige
"Hitlergruß aus der Küche": Das wird man ja wohl noch kochen dürfen! 55.228
Top-Figur kurz nach der Geburt: Das ist Janni Hönscheids Geheimnis! 4.435
ROCK ANTENNE Hamburg schickt Euch zum Alice Cooper-Konzert 3.444 Anzeige
Katja Kühne: In diesem Post verrät die RB-Spielerfrau ihre Karrierepläne 5.123
Tabak ohne Nikotin? Diese beiden Forscher machen's möglich 1.431
Studie: Ab diesem Alter entwickeln Kinder einen Sinn für Gerechtigkeit 999
Für kurze Zeit: Hier könnt Ihr viele Fahrzeuge super günstig leasen! 8.396 Anzeige
Sex-Tape-Skandal! Jumanji-Star Kevin Hart auf 60 Millionen Dollar verklagt 1.738
Heiß: Sexy Studentin will Professor in "Submission" mit Erotik-Texten verführen! 1.573
Rentner schmuggeln Drogen um die halbe Welt und wollen von nichts wissen 2.296
GZSZ-Star Olivia Marei hat eine wichtige Botschaft! 5.198
Family first! Miriam Neureuther verabschiedet sich 7.333
Baby-Alarm bei Denisé Kappés? So steht es um die Nachwuchs-Planung 1.154
Trauer um Davo Karnicar: Extremsportler stirbt nach tragischem Unfall 4.394
Als die Mutter schläft: Junge (†4) wird von seinem Bruder (5) erschossen 5.389
Die Höhle der Löwen 2019: Die Kandidaten der 3. Folge 5.873
Passanten hören Hunde-Gejaule aus Garage, was die Polizei dann findet, ist unfassbar 141.856
Qual der Wahl für Bayern-Trainer: Nur Alaba und Goretzka fehlen 462
Schock für Frédéric von Anhalt: Auto-Knacker beklauen Hollywood-Prinz 1.198
Bachelor Andrej Mangold macht mit emotionalen Worten Schluss 15.868
Gerhard Schröder platzt die Hutschnur: Interview stinksauer abgebrochen 16.453
Volljährig? 40 Prozent der Flüchtlinge machen sich jünger 2.220
Welche bekannte Blondine zeigt uns hier ihre sexy Rück-Ansicht? 3.329
Unfall wird für junge Frau zum Wink des Schicksals 4.100
Mysteriöses Wesen umstellt Auto von Yvonne Pferrer! 7.807
Hund zerreißt Buch: Bei dem Titel werdet ihr euch totlachen 112.456
ter Stegen kritisiert Neuer und Löw! Kommt es nun zur Schlammschlacht um die Nummer 1? 1.918
Schon wieder! Busfahrer lässt Schüler (11) mit Knochenbruch zurück! 11.216
Streitpunkt Videobeweis in der Bundesliga: "Können wir in die Tonne treten!" 1.451
Mount Everest: Seit fünf Tagen sitzen Hunderte Touristen fest 3.495
Verheerendes Sicherheitsleck: Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz verfügbar 1.529
Paar kauft sich Wohnmobil und steht Stunden später vor Trümmerhaufen 8.943
Mann kutschiert betrunkene Frau quer durch Urlaubsort 24.687
"Für uns!" Eve Champagne veröffentlicht letzte Nachricht an Ingo Kantorek 14.086
"Neues Kapitel" aufgeschlagen: Sila Sahin kehrt Deutschland den Rücken 3.113
Höwedes zurück zu Schalke? Weltmeister spricht von "zeitnaher" Rückkehr! 1.498
Schwesta Ewa: Verurteilte Rapperin denkt vor Haft-Antritt nur an ihre Tochter 2.074
Wer wird Millionär: Kandidat hat totalen Black-out bei dieser Frage 4.361
Sänger Thees Uhlmann erklärt: Darum sollte Stephen King den Nobelpreis abräumen 651
Leichenfund im Wald: Opfer kam gewaltsam zu Tode 6.915
Bahn-Panne bei Hannover! ICE auf offener Strecke evakuiert 872
GNTM: Tatjana erklärt, was mit Model-Mario wirklich lief 9.359
Darum schwimmt dieser Mann 152 Kilometer durch den Ozean 1.644