Roberto Blanco: Mit zwölf Jahren im Hotel entjungfert?

Roberto Blanco und seine Frau Luzandra Blanco, die 40 Jahre jünger ist als der Schlagerstar.
Roberto Blanco und seine Frau Luzandra Blanco, die 40 Jahre jünger ist als der Schlagerstar.  © dpa/Stefan Sauer

Wiesbaden - Für Schlagersänger Roberto Blanco (80) hat die Liebe zwischen zwei Menschen nichts mit dem Alter zu tun.

"Gerade in Deutschland sollte man sich das hinter die Ohren schreiben: Liebe fragt nicht, wie alt du bist", sagte der Entertainer, der mit einer 40-Jährigen verheiratet ist, der Wochenendausgabe der VRM-Zeitungen ("Allgemeine Zeitung Mainz", "Wiesbadener Kurier", "Darmstädter Echo"). Er liebe seine Frau, und sie liebe ihn.

"Alter ist nur eine Zahl, eine Nummer", sagte Blanco, der nach eigenen Angaben als Zwölfjähriger seine erste Liebesnacht verbrachte. "Es gibt Menschen, die sind mit 30 älter als ich mit 80."

Als Zwölfjähriger habe er in Griechenland in einem Hotel Dame mit einer gut aussehenden Griechin um ein Glas Cola gespielt. Anschließend habe sie ihn mit aufs Zimmer genommen, erinnerte sich der Sänger, der damals nach eigenen Angaben bereits wie ein 14-Jähriger aussah.

"Danach habe ich die Frauen mit anderen Augen gesehen." Er habe mit dem anderen Geschlecht immer sehr viel Glück gehabt.

"Schon seit meiner Kindheit hatte ich das gewisse Etwas, das den Frauen gefiel. Die kamen alle zu mir. Entweder man hat es, oder man hat es nicht."

Titelfoto: dpa/Stefan Sauer


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0