Baum-Massaker! CDU ließ für Wahlkampfparty alte Linden absägen

Neu

Straßen-Streit eskaliert: Rollerfahrer niedergestochen

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

4.313
Anzeige

So romantisch! Diese Bachelor-Kandidatin hat sich verlobt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

61.178
Anzeige
678

Mercedes bringt uns Süßes aus Argentinien nach Dresden

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Mercedes aus Argentinien.

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Mercedes aus Argentinien.

In ihrer Schokolateria „nibs cacao“ bietet Mercdes 13 verschiedene Sorten heißer Schokolade an - und dazu spanisches Gebäck.
In ihrer Schokolateria „nibs cacao“ bietet Mercdes 13 verschiedene Sorten heißer Schokolade an - und dazu spanisches Gebäck.

Von Katrin Koch

Ihre Spezialität: Heiße Schokolade aus Spanien, dazu Churros. Letztere sehen aus wie Wieners Würstchen, sind aber ein spanisches Gebäck. Wer beides versucht, spürt einen Moment lang das Glück - dank Mercedes Moraiz aus Argentinien.

Das eigene Glück der energischen Frau, die so um die 50 pendelt („In Argentinien fragt man eine Frau nicht nach ihrem Alter!“), ist getrübt. „Ich überlege ernsthaft, in meine Heimat zurück zu kehren.“ Dabei wohnt Mercedes seit 24 Jahren in Deutschland, seit 20 Jahren in der Dresdner Neustadt.

Vieles hat sie mit Kraft bewältigt:

Die Trennung von ihrem ersten Mann, für den sie ihre Heimat verließ. Die Schließung der privaten Berufsschule in Dresden, an der Mercedes als Spanischlehrerin unterrichtete.

Im Sommer gibt’s natürlich auch Eis - Mercedes und ihr Freund Carlos lassen es sich schmecken.
Im Sommer gibt’s natürlich auch Eis - Mercedes und ihr Freund Carlos lassen es sich schmecken.

Sie hat sich eine neue Existenz aufgebaut: Im Januar 2013 eröffnete sie auf der Kamenzer Straße ihr Schokoladen-Cafe „nibs“ (täglich 13-19 Uhr) - eine Oase für die Seele. Für viele, für alle, besonders für Familien mit Kindern!

Doch die Stimmung in Dresden bereitet Mercedes Sorgen.

„Früher war man als Ausländer in der Neustadt sicher. Das ist anders geworden. Ich wurde schon beschimpft, mir wurde auf die Füße gespuckt. Es ist schwer, sich hier zu Hause zu fühlen. Man bleibt immer Ausländer“, bedauert Mercedes.

Dabei sieht man ihr den Ausländer noch nicht einmal an. Mercedes ist eine Frau mit heller Haut, blond gesträhnten Haaren, mit der Grandezza südländischer Damen. Sie spricht Deutsch fast so perfekt wie Spanisch, denkt über Nationalitäten hinweg.

„Mein Vater kommt aus dem Baskenland, meine Großeltern waren Italiener. Die Familie wanderte Ende der 30er-Jahre nach Argentinien aus.“ Mit ihnen viele Deutsche. „In Argentinien gibt es heute mehrere große deutsch Kolonien.“

Besonders Familien mit Kindern kommen gern zu Mercedes ins Cafe. Für die Kleinen gibt es sogar ein Spielzimmer.
Besonders Familien mit Kindern kommen gern zu Mercedes ins Cafe. Für die Kleinen gibt es sogar ein Spielzimmer.

Vor zwei Jahren war Mercedes das letzte Mal in ihrer für schmackhafte Rinder bekannten Heimat. „Momentan können wir uns keinen Urlaub leisten.“ Mercedes und ihr kolumbianischer Freund Carlos teilen die Sorgen viele deutscher Kleinunternehmer: Der Umsatz wird von Miete, Steuer, Versicherung und Sozialabgaben aufgefressen.

„Aber ich liebe Schokolade, und deshalb mache ich weiter, auch wenn nicht viel in der Kasse übrig bleibt.“

Geld ist für Mercedes längst nicht alles, sie engagiert sich im Dresdner Verein „Asociación Cultural Iberoamericana“.

Es ist ihr Versuch, die kulturelle Vielfalt zu erhalten. Eben das, was ihr an der Neustadt so gefallen hat: „Die vielen verschiedenen Menschen auf den Straßen, die auch nachts noch unterwegs sind. Sich unterhalten, Musik hören, gemeinsam essen gehen, in Bars und Kneipen etwas trinken.

Es wäre schade, wenn Mercedes aus diesem bunten Mosaik verschwinden würde.

25. Interkulturelle Tage

Natürlich gibt es bei mir auch Kaffee“, lacht Mercedes. Oder auch Tee - aber immer köstlich!
Natürlich gibt es bei mir auch Kaffee“, lacht Mercedes. Oder auch Tee - aber immer köstlich!

Die interkulturellen Tage finden in diesem Jahr vom 20. September bis 4. Oktober in Dresden statt.

Der Verein Asociación Cultural Iberoamerica, in dem sich Mercedes engagiert, beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen:

  • Am 25. September (21 Uhr, Bischofsweg 74) laden die Filmemacher Dario Azzellini und Oliver Ressler zu einer Gesprächsrunde über Venezuela ein.
  • Am 30. September (20 Uhr, Schauburg) zeigen audiovisuelle Kunstinstallationen die Lebensgeschichten lateinamerikanischer Einwanderer.
  • Das gesamte Programm online unter www.dresden.de/interkulturelletage.

Verliebt in die Adventszeit

Mercedes Moraiz liebt das bunte Treiben der Neustadt. Auf der Bank im Alaunpark liest sie gern spanische Zeitschriften.
Mercedes Moraiz liebt das bunte Treiben der Neustadt. Auf der Bank im Alaunpark liest sie gern spanische Zeitschriften.

Weihnachten in Dresden - das ist etwas ganz besonderes für Mercedes. „Bei uns in Argentinien ist im Dezember Sommer. Wir feiern zwar Weihnachten auch in der Kirche, mit geschmücktem Baum und Krippe, aber ohne Schnee und Gänsebraten.“

In Argentinien kommen an den Festtagen kalte Speisen auf die Tafel: Salate, Fleisch, Obst.

„Hier in Dresden die Weihnachtsmärkte zu erleben, die dekorierten Schaufenster, die Lichterketten, dazu heißen Glühwein und Schnee. Das ist wunderschön“, schwärmt Mercedes.

„Meine Schwester ist deshalb im vergangenen Jahr extra zu mir geflogen. Sie wollte einmal Weihnachten in Dresden erleben.“

Fotos: Steffen Füssel

Seil löst sich: Dieter Bohlens Schock-Unfall beim Supertalent!

Neu

Tausende Polen demonstrieren für Rechte Homosexueller

Neu

"Angepisst!" Sind 750 Liter Urin Kunst?

Neu

Verknallter Pinguin hat Liebeskummer wegen Manga-Mädchen

Neu

Frau soll von zwei Männern vergewaltigt worden sein: Warum wurde dieser Fall bisher verschwiegen?

Neu

Mit diesem Bild bringt Verona Männer um den Verstand!

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

89.926
Anzeige

Brief an Nachbarn: Anwohner findet Fingernägel & Co auf Balkon, doch er bleibt "höflich"

Neu

Tatort-Star Neuhauser: Sechsmal wollte sie sich das Leben nehmen

Neu

Gefährlicher Trend: Wieder eine Reizgas-Attacke in Schule!

Neu

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Stress und Krebs?

837

Herrliche Bilder: Hatte es dieser blinde Passagier so eilig?

1.141

Haut Florian Wess Gina-Lisa hier richtig in die Sch****?

1.004

Gebt Frankfurt den besten Platz auf dem Monopoly-Brett!

62

Wegen kleinen Rempler: Gruppe prügelt Fahrgäste ins Krankenhaus

1.982

Linken-Politiker postet dieses Foto und löst Polizei-Einsatz aus!

2.082

Land gibt Gebäude zurück: Immer weniger Flüchtlingsheime nötig

96

Skandal in Sachsen-Knast! KZ-Spruch hängt im Mitarbeiter-Büro

3.308

Alarm in Mexiko-Stadt: Schon wieder ein heftiges Erdbeben!

739

Nach dem Eier-Skandal: Krebserregendes Gift in 22 Biersorten gefunden

4.600

Weil sie nur auf ihr Handy glotzte: Frau wird von Straßenbahn erfasst und verliert Bein

2.644

Brutalo-Mann sticht Herrchen nieder und wirft Rad nach Hund

994

Mann will bei Notarzteinsatz helfen: Dann landet er selbst im Krankenhaus!

981

Tragödie am Kloster: Dreijährige stirbt nach Reitunfall

2.292

10 Supermärkte betroffen! Mitarbeiter finden Koks unter Bananen

1.408

Wegen Brotdose: Landeskriminalamt, Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz

1.525

Schwulenhass: Prügel-Attacke auf Radfahrer am helllichten Tag

1.365

Mysteriöse Bombendrohungen: Hunderttausende Menschen in Russland terrorisiert

1.159

Weit weg von zuhause! Klinik schmeißt Schwerbehinderten raus: Kollaps

1.298

Nachbarn hörten ihn schreien: Frau schneidet ihrem Liebhaber den Penis ab

3.676

Shitstorm auf Twitter: Polizei entschuldigt sich

1.433

Erdbeben in Nordkorea von Explosion ausgelöst?

2.944

Mutter opferte das eigene Leben für ihr Baby: Doch alles war umsonst

3.833

Jetzt wird Chantal politisch: Darüber macht sich Jella Haase Sorgen

739

Riss im Staudamm: Hunderte Menschen müssen evakuiert werden

2.073

Studie: Tätowierte Menschen haben schlechtere Schulabschlüsse

1.166

Vulkan auf Bali kurz vor Ausbruch! 14.000 Menschen auf der Flucht

4.029

16-Jähriger läuft bei Rot über die Straße und stirbt

2.291

Ältester Pornostar der Welt (82) verrät sein Sex-Geheimnis

3.506

Familie will sich von Koma-Patient verabschieden, dann der Schock

9.148

Emotionales Geständnis: Charlotte Würdig spricht über Fehlgeburten

1.750

Fahndung nach Messerstecher, Opfer ringt mit dem Tod

2.364

Fünf Wochen zu Unrecht in der Psychiatrie

1.994

Hier ist die Burka in ganz Deutschland ab sofort verboten

7.039

Schrecklich! Wurde das Mädchen (11) von Vater und Onkel missbraucht?

2.737

AfD-Politikerin wegen gefährlicher Körperverletzung an Polizist verurteilt

2.302

Schock! Mann (21) stürzt von Balkon in den Tod

2.010

Halbnackt und blutüberströmt! Dresdner Polizist ignorierte Folterfotos

6.741

Wohngebiet in Angst: Warum kümmert sich niemand um diesen toten Mann?

36.130

Welche knackigen Dirndl-Mädels lassen sich denn hier unter den Rock schauen?

4.185

Mord an Schlossherrin: Tatverdächtiger nach Deutschland ausgeliefert

1.430

Für diesen Schlafplatz zahlen Asylbewerber Hotelpreise

3.567

Nach Trumps Drohungen: Iran testet neue Super-Rakete

1.470

Touristin gefoltert und ermordet: Vier Tage vorher sendet sie mysteriöse Nachricht

21.689