Jetzt sollen SPD-Mitglieder über GroKo abstimmen
Top
Mutter getötet: Jetzt muss der Sohn in die Psychiatrie
Neu
Nacktes Paar hat Sex während der Autofahrt: Unfassbar, wer hinten saß!
Neu
Ex-Bundesliga-Star Ailton: Nur einer ist besser als Timo Werner
Neu
Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag
91.724
Anzeige
684

Mercedes bringt uns Süßes aus Argentinien nach Dresden

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Mercedes aus Argentinien.

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Mercedes aus Argentinien.

In ihrer Schokolateria „nibs cacao“ bietet Mercdes 13 verschiedene Sorten heißer Schokolade an - und dazu spanisches Gebäck.
In ihrer Schokolateria „nibs cacao“ bietet Mercdes 13 verschiedene Sorten heißer Schokolade an - und dazu spanisches Gebäck.

Von Katrin Koch

Ihre Spezialität: Heiße Schokolade aus Spanien, dazu Churros. Letztere sehen aus wie Wieners Würstchen, sind aber ein spanisches Gebäck. Wer beides versucht, spürt einen Moment lang das Glück - dank Mercedes Moraiz aus Argentinien.

Das eigene Glück der energischen Frau, die so um die 50 pendelt („In Argentinien fragt man eine Frau nicht nach ihrem Alter!“), ist getrübt. „Ich überlege ernsthaft, in meine Heimat zurück zu kehren.“ Dabei wohnt Mercedes seit 24 Jahren in Deutschland, seit 20 Jahren in der Dresdner Neustadt.

Vieles hat sie mit Kraft bewältigt:

Die Trennung von ihrem ersten Mann, für den sie ihre Heimat verließ. Die Schließung der privaten Berufsschule in Dresden, an der Mercedes als Spanischlehrerin unterrichtete.

Im Sommer gibt’s natürlich auch Eis - Mercedes und ihr Freund Carlos lassen es sich schmecken.
Im Sommer gibt’s natürlich auch Eis - Mercedes und ihr Freund Carlos lassen es sich schmecken.

Sie hat sich eine neue Existenz aufgebaut: Im Januar 2013 eröffnete sie auf der Kamenzer Straße ihr Schokoladen-Cafe „nibs“ (täglich 13-19 Uhr) - eine Oase für die Seele. Für viele, für alle, besonders für Familien mit Kindern!

Doch die Stimmung in Dresden bereitet Mercedes Sorgen.

„Früher war man als Ausländer in der Neustadt sicher. Das ist anders geworden. Ich wurde schon beschimpft, mir wurde auf die Füße gespuckt. Es ist schwer, sich hier zu Hause zu fühlen. Man bleibt immer Ausländer“, bedauert Mercedes.

Dabei sieht man ihr den Ausländer noch nicht einmal an. Mercedes ist eine Frau mit heller Haut, blond gesträhnten Haaren, mit der Grandezza südländischer Damen. Sie spricht Deutsch fast so perfekt wie Spanisch, denkt über Nationalitäten hinweg.

„Mein Vater kommt aus dem Baskenland, meine Großeltern waren Italiener. Die Familie wanderte Ende der 30er-Jahre nach Argentinien aus.“ Mit ihnen viele Deutsche. „In Argentinien gibt es heute mehrere große deutsch Kolonien.“

Besonders Familien mit Kindern kommen gern zu Mercedes ins Cafe. Für die Kleinen gibt es sogar ein Spielzimmer.
Besonders Familien mit Kindern kommen gern zu Mercedes ins Cafe. Für die Kleinen gibt es sogar ein Spielzimmer.

Vor zwei Jahren war Mercedes das letzte Mal in ihrer für schmackhafte Rinder bekannten Heimat. „Momentan können wir uns keinen Urlaub leisten.“ Mercedes und ihr kolumbianischer Freund Carlos teilen die Sorgen viele deutscher Kleinunternehmer: Der Umsatz wird von Miete, Steuer, Versicherung und Sozialabgaben aufgefressen.

„Aber ich liebe Schokolade, und deshalb mache ich weiter, auch wenn nicht viel in der Kasse übrig bleibt.“

Geld ist für Mercedes längst nicht alles, sie engagiert sich im Dresdner Verein „Asociación Cultural Iberoamericana“.

Es ist ihr Versuch, die kulturelle Vielfalt zu erhalten. Eben das, was ihr an der Neustadt so gefallen hat: „Die vielen verschiedenen Menschen auf den Straßen, die auch nachts noch unterwegs sind. Sich unterhalten, Musik hören, gemeinsam essen gehen, in Bars und Kneipen etwas trinken.

Es wäre schade, wenn Mercedes aus diesem bunten Mosaik verschwinden würde.

25. Interkulturelle Tage

Natürlich gibt es bei mir auch Kaffee“, lacht Mercedes. Oder auch Tee - aber immer köstlich!
Natürlich gibt es bei mir auch Kaffee“, lacht Mercedes. Oder auch Tee - aber immer köstlich!

Die interkulturellen Tage finden in diesem Jahr vom 20. September bis 4. Oktober in Dresden statt.

Der Verein Asociación Cultural Iberoamerica, in dem sich Mercedes engagiert, beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen:

  • Am 25. September (21 Uhr, Bischofsweg 74) laden die Filmemacher Dario Azzellini und Oliver Ressler zu einer Gesprächsrunde über Venezuela ein.
  • Am 30. September (20 Uhr, Schauburg) zeigen audiovisuelle Kunstinstallationen die Lebensgeschichten lateinamerikanischer Einwanderer.
  • Das gesamte Programm online unter www.dresden.de/interkulturelletage.

Verliebt in die Adventszeit

Mercedes Moraiz liebt das bunte Treiben der Neustadt. Auf der Bank im Alaunpark liest sie gern spanische Zeitschriften.
Mercedes Moraiz liebt das bunte Treiben der Neustadt. Auf der Bank im Alaunpark liest sie gern spanische Zeitschriften.

Weihnachten in Dresden - das ist etwas ganz besonderes für Mercedes. „Bei uns in Argentinien ist im Dezember Sommer. Wir feiern zwar Weihnachten auch in der Kirche, mit geschmücktem Baum und Krippe, aber ohne Schnee und Gänsebraten.“

In Argentinien kommen an den Festtagen kalte Speisen auf die Tafel: Salate, Fleisch, Obst.

„Hier in Dresden die Weihnachtsmärkte zu erleben, die dekorierten Schaufenster, die Lichterketten, dazu heißen Glühwein und Schnee. Das ist wunderschön“, schwärmt Mercedes.

„Meine Schwester ist deshalb im vergangenen Jahr extra zu mir geflogen. Sie wollte einmal Weihnachten in Dresden erleben.“

Fotos: Steffen Füssel

Kriminalitätsanstieg! Polizei-Kontrollen an Flüchtlingszentrum werden verstärkt
Neu
Einfach traurig: Kleiner Braunbär musste sterben
Neu
Zu wenig Polizeischutz? Morddrohungen gegen Anti-Höcke-Aktivisten
Neu
Mann köpft Welpen der Freundin und geht auf sie los!
Neu
Beim Spazierengehen im Wald auf grausigen Fund gestoßen
Neu
Versuchte Tötung in Alt-Sachsenhausen: 5000 Euro für Hinweise
Neu
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
24.144
Anzeige
Eintracht-Anhänger bei Krawallen in England festgenommen
Neu
Toter und Schwerverletzter nach Geisterfahrt auf Autobahn
Neu
Polizeieinsatz! Student droht mit Amoklauf
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
88.298
Anzeige
Männer pinkeln auf Gleise und werden fast von Güterzug erfasst
Neu
Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi
Neu
Fußball-Profi während der Geburt seiner Tochter bestohlen
Neu
Top oder Flop? Gerüchte um neues Album der Spice Girls
Neu
Nach mindestens 50 Straftaten klicken nun die Handschellen
Neu
Messermann löst Polizeieinsatz in Innenstadt aus
Neu
Gießener Ärztin wegen Abtreibungswerbung für schuldig gesprochen
Neu
Schock! Statt Schuhen wird Sperma geliefert
Neu
Oh, Du Schande! Mindestens 450 Christbäume zerstört
Neu
"Lindenstraße"-Ärztin kollabiert in "Sachsenklinik"
2.113
Nach Rassismus-Vorwürfen: Drag-Queen fordert erneut Abschiebung
1.303
Vater bei Hooligan-Schlacht Genick gebrochen
4.262
Einbrecher legt Schrauben in Weihnachtsplätzchen
105
Frau soll von Flüchtlingen sexuell belästigt worden sein, doch jetzt wendet sich das Blatt
4.846
Terrorangst: Berlin rüstet seine Weihnachtsmärkte auf
145
Obdachloser hilft Frau aus der Patsche und ist jetzt reich
2.210
Hier erfüllen zwei Sanitäter einer todkranken Frau ihren letzen Wunsch
5.022
DFB zieht die Reißleine! Regionalliga-Projekt mit U20 von China auf Eis gelegt
1.841
Totschlag an Reeva Steenkamp: Haftstrafe von Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
2.549
Eskalation bei Chemie und Lok Leipzig: So schmuggelten Hools Pyro ins Stadion
9.042
Tegel-Offenhaltung dank Baumängel am BER wieder Thema
108
Heftiger Crash bei Dresden: Müll-Laster von Güterzug zerfetzt
12.744
Youtube-Star Katja Krasavice: So schlüpfrig ist ihr Song wirklich
2.118
Nacktprotest: Darum zieht dieser junge Politiker blank
985
Er öffnete die Wohnungstür, jetzt liegt er mit schweren Kopfverletzungen im Krankenhaus
2.315
Machen Aktivisten jetzt Jagd auf Björn Höcke?
4.691
Schwanger ohne Sex! Wie kann das sein?
5.776
Sarah Knappik hat Rolle in bekannter Hollywood-Filmreihe ergattert
1.470
"Wie eine Entbindung": Glööckler macht sich nackig
1.297
Hat dieser ehemalige Fußball-Nationalspieler seinem Sohn bei Drogendeals geholfen?
1.458
Briefe von Köchin aufgetaucht: Das war Hitlers Henkersmahlzeit
8.577
Riesenschock für Rihanna! Darum droht in ihrer Familie jetzt Zoff
833
Schock! Pakistanischer Islamist wieder auf freiem Fuß
1.820
Neid! Diese Frau hat den geilsten Job der Welt
2.642
Anschlag auf Flüchtlingsheim: Angeklagter kommt mit Bewährung davon
692
Verdächtiger Gegenstand am Flughafen Berlin-Schönefeld
1.025
Update
Fall Maddie: Jetzt spricht die mysteriöse Frau aus Osteuropa
20.018
Der Fahrer schlief ein! 14 Menschen verbrennen in Kleinbus
4.985
Hier rast ein Auto auf einen Fußgänger zu! Was dann passiert, ist unfassbar
3.008
SPD will nun doch reden: Kommt jetzt die große Koalition?
1.355
Täglich geschlagen und vergewaltigt: Frau zehn Jahre lang eingesperrt
4.994
Mann tötet Schlange in Zug mit bloßen Händen
1.954
Schlugen Polizisten mit Eisenstangen auf Flüchtlinge ein?
2.670