Horror-Crash auf Bundesstrasse: Mehrere Tote!

Nach ersten Informationen überschlug sich einer der Wagen.
Nach ersten Informationen überschlug sich einer der Wagen.  © Frank Schmidt

Wurzen - Chaos auf der Bundesstraße 6! Am Mittwochabend ist es in Birkenhof bei Wurzen zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Toten gekommen.

Die Situation ist derzeit noch sehr unübersichtlich. Nach ersten Informationen von TAG24 kam es am Abend zu einem Unfall zwischen einem BMW und einem Ford Fiesta.

Dabei sollen drei Personen getötet und mehrere verletzt worden sein. Unfallursache sowie -hergang sind bislang noch völlig unklar. Einige Feuerwehrleute vor Ort waren sichtlich schockiert.

Die Polizei bestätigte den schweren Unfall mit "mehreren getöteten Personen" auf Anfrage von TAG24, konnte aber keine weiteren Angaben zu dem Vorfall machen. Ein Wagen habe sich aus bisher ungeklärter Ursache überschlagen, hieß es.

Die B 6 ist derzeit voll gesperrt. Zwei Hubschrauber sind im Einsatz. Wann die Straße wieder freigegeben wird, ist noch unklar.

TAG24 bleibt dran.

Update, 18.50 Uhr: Wie TAG24 erfuhr, sollen bei dem Unfall 3 Personen getötet und zwei weitere schwer verletzt worden sein. Die Bundesstraße 6 ist noch immer voll gesperrt.

Update, 21 Uhr: Nach Polizeiangaben wurde die Bundesstraße 6 bei Birkenhof noch nicht wieder für den Verkehr freigegeben. Zum Unfall selbst gibt es noch keine weiteren Informationen, die Lage ist noch unklar.

Auch zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz.
Auch zwei Rettungshubschrauber sind im Einsatz.  © Frank Schmidt
Die B 6 wurde voll gesperrt.
Die B 6 wurde voll gesperrt.  © Frank Schmidt

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0