Arbeitsplattform stürzt in die Tiefe: Ein Toter Neu Vergewaltigung! Pfleger missbrauchte Rentnerin im Heim Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 5.629 Anzeige Zwölfjähriger stirbt bei Schulausflug: Prozess beginnt! Neu MediaMarkt verkauft am Freitag diesen Fernseher über 50% günstiger 2.803 Anzeige
1.568

Haben Kritiker recht? Mit diesen Vorwürfen hat Influencerin Xenia Overdose zu kämpfen

27-jährige Influencerin bezeichnet sich als gar nicht materialistisch

Als Kind wollte Xenia Overdose immer reich werden. Jetzt hat sie es geschafft und schwärmt von einem glücklichen Leben, auch ohne Geld.

Hamburg - Influencer bleiben für immer jung. Zumindest, wenn man den Filtern auf Instagram glauben möchte. Doch auch für die richtigen Größen der Szene, wie Caro Daur oder Xenia Overdose, geht das Leben natürlich weiter.

Ob Paris oder Berlin: Xenia Overdose ist auf jedem Roten Teppich gerne gesehen.
Ob Paris oder Berlin: Xenia Overdose ist auf jedem Roten Teppich gerne gesehen.

Dabei rücken immer mehr und immer jüngere Influencer nach. Das Geschäft ist schnelllebig, die Top-Akteure von heute können morgen schon wieder vergessen sein.

Xenia Overdose (bürgerlich Xenia Adonts), die kürzlich erst Sylvie Meis als Unterwäsche-Model für Hunkemöller ablöste und bei Instagram mehr als eine Million Follower hat, ist aktuell auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, mit 27 aber zumindest in der Social-Media-Szene auch nicht mehr die Jüngste.

Bei Instagram wurde sie daher kürzlich erst von einem Fan gefragt, wie es sich für sie anfühle, älter zu werden: "Würdest du lieber jung bleiben?"

Offenbar ein Thema, das die Hamburgerin beschäftigt: "Ich liebe diese Frage, weil ich in letzter Zeit viel darüber gesprochen habe!!!", antwortete sie und stellt klar: "Als Kind hatte ich so eine Angst davor, älter zu werden und jetzt genieße ich es so sehr."

"Das Leben wird besser. So viel Weisheit und Erfahrung kommen dazu." 27 sei ihr bestes Lebensjahr bislang. "Du wirst so dankbar", schreibt Xenia. Man höre auf, sich mit Mist herumzuärgern und lerne, wie unwichtig oberflächliche Dinge sind.

Klingt widersprüchlich. Schließlich verdient Xenia ihr Geld damit, sich selbst und teure Dinge hübsch in Szene zu setzen. Aber wenn Oberflächliches nicht weiter wichtig ist, was bleibt dann noch von einer Influencerin wie Xenia?

Grund genug für einen Follower, noch einmal nachzuhaken: "Würdest du dich mit deinem Lifestyle als materialistische Person bezeichnen?", fragt er. Und die überraschende Antwort lautet: "Ich bin das Gegenteil von materialistisch."

Dabei wäre es immer ihr Wunsch gewesen, einmal reich zu werden. "Und jetzt wo ich das Glück habe, realisiere ich, dass man kein Geld der Welt brauchst, um glücklich zu sein. Alles hängt von deinem Inneren ab. Und Liebe."

In einem Interview auf vice.com verriet sie aber auch, dass es der größte Nachteil in ihrem Job sei, dass sie damit die materialistische Weltsicht fördere.

"Früher habe ich sehr persönliche und tiefgründige Blogposts geschrieben, über Lebensziele oder Terroranschläge", sagte sie und plane, in ihren Posts nun wieder tiefgründiger zu werden.

Fotos: Imago

"Spieler unter Druck": Hoeneß schaut, wer noch "zu gebrauchten ist" Neu Verheiratete Lehrerin füllte Schüler (17) mit Alkohol ab und hatte Sex mit ihnen Neu An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Anwältin gibt 17-Jähriger wegen ihrer Unterwäsche die Schuld, vergewaltigt worden zu sein Neu Versuchte Vergewaltigung erfunden! Angebliches Opfer fügte sich Verletzungen selbst zu Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Pausenbrot-Giftmischer ergötzte sich am "Verfall" seiner Kollegen Neu Bares für Rares: Was das ZDF den Zuschauern verheimlicht! Neu So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 7.100 Anzeige Bayerischer Innenminister Herrmann will Straftäter nach Syrien abschieben Neu "Ich habe Kopfschmerzen": Darum ist Isabell Horn fertig mit den Nerven Neu Car2Go-Mietwagen im Teich versenkt Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 2.136 Anzeige Mutige Frau beschützt 28-Jährige vor ihrem gewalttätigen Verlobten Neu Kann man mit WhatsApp bald Nummern speichern, ohne sie zu kennen? Neu
Schwere Vorwürfe: Deutsche Soldaten sollen Nazi-Fest gefeiert haben? Neu Großer Kino-Ticket-Preisvergleich: Hier schauen die Besucher am günstigsten Neu Sie ist 22 Jahre jünger! Til Schweiger zeigt sich mit seiner neuen Freundin Neu Stromausfall: Uni-Klinik muss Notaufnahme schließen 147
Post an den Nikolaus: Schon jetzt stapeln sich tausende Briefe 131 "Es soll aussehen wie ein Gefängnis": Harry G regt sich über hässliche Bauten in München auf 101 Unternehmen spendiert Mitarbeitern Sex-Urlaub 2.879 Mann stirbt bei Unfall mit Rettungswagen 2.093 Update Schüsse und "Heil-Hitler-Rufe": Staatsschutz ermittelt 213 Razzien in Berlin: Gezielter Schlag gegen Linksextremisten? 1.125 Warum spricht Paul Panzer eigentlich so komisch? 3.757 Facharzt gegen Fahrverbote: Diesel-Abgas-Debatte ist reine Panik-Mache 1.464 Schock-Fund! Polizei entdeckt 44 gefrorene Hunde 1.719 Schock für Urlauber! "AIDAnova" muss geplante Kreuzfahrten absagen 5.842 Belastetes Geflügel! Mehrere Schlachthöfe in Deutschland gesperrt 697 So klingt 80-Millionen-Sänger Giesinger auf bayrisch! 252 Nach Trennung: Siamesische Zwillinge kommen nicht voneinander los 3.805 Überraschung! Dieser Serienstar steigt bei GZSZ ein 3.770 Rekord-Winter droht: Experten sagen Kälte-Hammer voraus 27.790 Anklage Mord: Vater soll sein Baby zu Tode geschüttelt haben 801 Razzia in Berlin! Polizei stürmt Häuser in Rigaer Straße 1.622 AfD-Spenden-Affäre um Alice Weidel: Hohe Summen flossen auch aus Belgien! 356 Taumelnde Waschbären landen in Ausnüchterungs-Zelle 1.594 Mann soll Gurt von schwangerer Freundin gelöst haben und gegen Baum gerast sein 3.262 200.000 Euro für besonders große Toiletten: "Mit voller Hose kann man nicht teilnehmen" 105 Brandstiftung? Feuer vor Autohaus ausgebrochen! 167 Schock für Motorradfans: Neue Harley Davidson ohne legendären Sound! 693 Seltsames Bild: Hier ließ sich Hitler mit einem jüdischen Mädchen fotografieren 4.235 Beauty Hack bei Instagram: Blitzschnell Locken mit einer Plastikflasche 893 Neuer Tatort aus Köln: Schüler nackt am Ufer gefunden 501 Beliebte Shisha-Bars: CDU und FDP in NRW wollen sie sicherer machen 57 Anwalt fährt in falsche Stadt: Gerichtsverhandlung muss verschoben werden 1.534 Neuer Job für Daniel Völz: Der Bachelor wird zum Schauspieler 337 Bayern-Star Ribery entschuldigt sich für Ausraster nach Pleite gegen BVB 313 Alles Aus oder alles auf Anfang? Micaela Schäfer gibt Update zum Beziehungsstatus 839