"Schöne" Bescherung: Katja macht mit Mia Schluss!

Leipzig - Es ist vorbei. Youtube-Star Katja Krasavice (21) hat ihrer Busenfreundin Mia C. doch tatsächlich die Freundschaft gekündigt!

Fans der Leipzigerin erfuhren die schockierende Nachricht in ihrer jüngsten Instagram-Story.

Katja verkündete das Aus zwischen ihr und Mia nicht einfach so, sondern in einem langen Text, der tief blicken lässt - und das ist diesmal nicht wortwörtlich gemeint.

Der Grund für das Freundschafts-Aus: Katja fühlt sich von Mia ausgenutzt. Immerhin war sie diejenige, die das relativ unbekannte Erotik-Sternchen ins Rampenlicht holte. Sogar in Katjas Musikvideo ist Mia zu sehen.

"Ihr hattet mich alle gewarnt vor ihr, da sie ja auf Younow und Youtube schlecht über mich geredet hatte, bevor ich sie kennengelernt habe", schreibt die Doggy-Queen.

"Ich wollte aber das Gute in ihr und der Freundschaft sehen. Ich möchte, dass ihr als meine #taschentucharmy wisst, dass diese Person mich im Endeffekt nicht so als Freundin gesehen hat wie ich sie."

Und so lernen wir eine ganz neue Seite an Katja kennen: Die 21-Jährige hat ein großes Herz, teilt mit ihren Freundinnen alles - übrigens auch ihre Klamotten. Eigentlich verzeiht sie ihren Freunden auch immer wieder - das soll diesmal aber anders sein. Schließlich hat sie die Nachricht über das Freundschafts-Aus öffentlich gemacht, damit es für sie kein Zurück mehr gibt.

Lästern will Katja über ihre Ex-Busenfreundin nicht - solange sie es nicht tut! Dafür steckt sie ihr Revier ab. Fans von Katja und Mia müssen sich entscheiden, zu wem sie in Zukunft stehen. Denn einen Fan von Mia duldet der Youtube-Star in seinen eigenen Reihen nicht.

Katjas Kommentar dazu: "Klingt hart, ist es auch - wie ein geiler Schwanz." Immerhin hat sie nicht auch noch ihren stumpfen Humor verloren.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0