Telefon und Internet tot: Deutschlandweite Mega-Störung bei Vodafone Top Update Katastrophaler Brücken-Einsturz in Italien: Zahl der Toten steigt auf 42! Top Update Frontal-Crash: Mutter (39) und Tochter (2) schwer verletzt Neu Sexuell belästigt: Radfahrer verfolgt zwei Mädchen Neu
15.504

David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel

Zauberer muss vor Gericht einen Trick verraten

Magier David Copperfield muss vor Gericht seinen Trick Lucky Number 13 verraten. Die Auflösung ist ziemlich ernüchternd.

Los Angeles – Einer der größten Zauberer der Welt, David Copperfield, steht derzeit vor Gericht. Ein Kandidat seiner Show hatte sich angeblich bei einem Trick, an dem er teilgenommen hatte, schwer verletzt, und fordert jetzt 400.000 Dollar Behandlungskosten.

David Copperfield (2.v.r) muss sich derzeit vor Gericht verantworten.
David Copperfield (2.v.r) muss sich derzeit vor Gericht verantworten.

Um zu einem Urteil zu gelangen, verlangte der Richter, dass Copperfield den betreffenden Trick offenlegen muss. Es geht um "Lucky Number 13", an dem der 58-jährige Kläger teilgenommen hatte.

Dabei wirft Copperfield 13 Luftballons ins Publikum. Jeder, der einen auffängt, darf auf die Bühne. Dann werden sie auf eine Plattform gesetzt, die mit einem Tuch verhüllt wird. Jeder wird aufgefordert, mit einer Taschenlampe in den Ballon zu leuchten, um zu beweisen, dass sie noch auf der Bühne sind. Als kurz darauf der Vorhang fällt, sind die 13 weg und tauchen wieder im Zuschauerraum auf.

Wie das funktioniert, sollte Copperfield nun vor Gericht verraten, zwar sträubten er und sein Anwalt sich zunächst dagegen, verwiesen auf den immensen finanziellen Schaden, der durch die Preisgabe eines so prominenten Tricks entstünde, doch es half alles nichts:

Der Magier musste auspacken. Letztlich würden ohnehin schon mehr als 50.000 Menschen wissen, wie er funktioniert, weil sie dabei waren.

Die Lösung ist erschreckend banal

Der Magier musste jetzt einen seiner berühmtesten Tricks verraten.
Der Magier musste jetzt einen seiner berühmtesten Tricks verraten.

Die Kandidaten setzen sich auf die Plattform, wenn der Vorhang zu ist, werden sie von Mitarbeitern der Show zu einer Klappe im Bühnenboden gebracht. Durch diese müssen alle klettern und kommen in ein Tunnelsystem unter der Bühne. Von dort gelangen sie außerhalb des Veranstaltungsgebäudes und gehen dann wieder hinein, wo sie sich unter die Zuschauer mischen.

Damit entpuppt sich der Trick als ungefähr so spektakulär wie der Ortswechsel von Darstellern in jedem Provinztheater.

Auf dem beschriebenen Weg sei der Kläger über herumliegenden Schutt gestürzt. So hätte er eine Kopf- und eine Schulterverletzung davon getragen.

Dem widersprachen Copperfields Anwälte. Der Mann sei über eine Stufe gestürzt. Unordnung in den Gängen habe es nicht gegeben, schließlich hätte der Magier diese kurz zuvor selbst in Augenschein genommen, wäre ihm etwas Gefährliches aufgefallen, dann hätte er seine Mitarbeiter informiert und die Gefahrenquelle beseitigen lassen.

Der Prozess wird fortgesetzt, weitere Zeugen sollen noch vernommen werden.

Fotos: DPA

Großbrand an Bahnstrecke: Die meisten Häuser werden wieder aufgebaut Neu Korruption bei der Polizei? Beamter soll Informationen weitergeleitet haben Neu
Überfall mit Schusswaffe: Wer kennt diese jungen Männer? Neu Erfreuliche Neuigkeiten aus Killer-Wels-Teich Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 34.354 Anzeige Verträge gekündigt! GNTM-Kandidatin zeigt Heidi Klum die kalte Schulter Neu Dobermann-Mischling greift Grundschüler an: Was blüht dem Tier? Neu
ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt gleich zwei Mal gesperrt Neu Dieb klaut Porsche, und dann wird's richtig dreist Neu Wie konnte das passieren? Frau verwechselt Vater und Kater Neu Reality-TV-Star (26) bricht auf offener Straße tot zusammen Neu Rudy zu RB Leipzig? Deal wohl fix! Neu Böser Drogen-Vorwurf! Rüpel-Rapper Fler schießt gegen Til Schweiger Neu Deshalb musste Salihamidzic bei Bayern erstmal "herumeiern" Neu 201 Verdachtsfälle! Schwimmlehrer soll sich an Kindern vergangen haben Neu Attacke in Straßenbahn: Mann sticht Frau mit Messer nieder! Neu Hamburg verscherbelt Holzhäuser für Flüchtlinge bei Ebay Neu Frau gerät in Schlagloch und verliert ihr ungeborenes Baby Neu Riesige Hanfplantage zu Hause! Und trotzdem wird der Mieter freigesprochen Neu Forscher bestätigen: Klimawandel macht Bäume brüchig Neu "Geht mir besser als vielen Müttern"! Darum ist SPD-Chefin Nahles als Mama im Vorteil Neu Vergewaltigung in Wurzen? In dieser Wohnung wurde gefeiert, bevor es zur Festnahme kam Neu Lübecker Messerangreifer soll psychiatrisch untersucht werden Neu Mann sticht auf Ehefrau ein! Er verfehlte nur knapp ihre Halsschlagader 484 Fieberhafte Suche geht weiter: Rentner (79) in See ertrunken? 147 Schläge und Bisse: Minderjährige Diebe verletzen Polizisten 1.837 Veranstalter des Zeltlagers: Katastrophe war so nicht zu erwarten 821 Klage gegen Sixt! GDL-Boss Weselsky sagt Autovermieter den Kampf an 2.623 Nach zwei Kreuzbandrissen: So kämpft sich Severin Freund zurück 456 Bei Streit: Sohn (21) rammt Vater ein Messer in den Hals! 1.106 Nächstes Land verbietet Hinterhof-Schächtung 2.221 Großrazzia in Nienburg: Hunderte Polizisten durchsuchen Wohnungen 1.261 Weil immer mehr Migranten aufspringen: Jetzt bewacht die Polizei Güterzüge sogar mit Helis 945 Alarm: Terminal am Bremer Airport geräumt 1.651 Update Forscher schlagen Alarm: Die Alpen driften ab! 3.832 Ehrliche Worte: Mit dieser Beichte überrascht Rapper Sido (37) seine Fans 3.615 Drama in Genua: Ex-Fußballprofi stürzte 30 Meter in die Tiefe 3.410 Frau wird im Chat angebaggert, dann hat ihr Verlobter eine Idee 3.382 SEK stürmt Wohnung in Porta Westfalica: Mann (36) will sich umbringen 932 Festival-Highlight bei Leipzig: 35.000 kommen zum Highfield, aber es gibt eine Veränderung 1.822 Blutspur im Stall: Unbekannter tötet Schwein und klaut den Kadaver 739 Mann missbrauchte Jungen mehrmals: Staatsanwaltschaft will Sicherheitsverwahrung 819 "Polizeiruf 110": Ein Flüchtling wird zu Tode geprügelt 878 Wann hat das ein Ende? Fischsterben in Hamburg geht weiter 525 Gefahrgut-Laster auf A7 umgekippt: Vollsperrung! 162 Abschiebeflug aus Deutschland in Afghanistan eingetroffen 1.165 Ist das Okay? Til Schweiger knutscht mit Tochter Lilli 3.632 Rückruf! Blutdrucksenker mit krebserregendem Stoff belastet 1.966 Clueso überschlägt sich bei Wüsten-Trip und bleibt im Sand stecken 1.061 Plötzlich Kommissarin! Jessica Schwarz ermittelt jetzt vor der Kamera 442 Wegen Hitze und Dürre: Vor dieser Gefahr von oben warnen Behörden 1.330