Zora sucht ’nen neuen Mieter

Über dem Eingang des Luisenhofs befi ndet sich die Terrasse der Wohnung, darüber ein kleiner Balkon von Zoras Wohnung.
Über dem Eingang des Luisenhofs befi ndet sich die Terrasse der Wohnung, darüber ein kleiner Balkon von Zoras Wohnung.

Von Katrin Koch

Dresden - Wer will bei „Carte Blanche“-Chefin Zora Schwarz einziehen? Die Theater-Diva sucht einen Untermieter für ihre Eigentumswohnung im Luisenhof auf dem Weißen Hirsch.

140 qm, 3 1/2 Zimmer, Bad mit Wanne und Dusche, Gäste-WC, zwei Terrassen, Autostellplatz, Waschküche und Keller - und ein wundervoller Blick über Dresden als Sahnehäubchen obendrauf. So viel Wohnkultur gibt es für 11 Euro Kaltmiete ab 1. September.

„Die Lage der Wohnung ist einfach traumhaft und unglaublich ruhig. Man thront regelrecht über der Stadt. Und die eine Terrasse ist groß genug, dass man im Sommer einen Pool oder ein Jacuzzi aufstellen kann“, schwärmt Zora.

Sie ziehen bis September aus: Thomas Stumph (46) und seine Frau Barbara (48).
Sie ziehen bis September aus: Thomas Stumph (46) und seine Frau Barbara (48).

Die zu vermietende Wohnung ist eine der beiden Eigentumswohnungen im Luisenhof, die ihr gehören - inklusive Turm. Zora selbst residiert eine Etage über der vakanten Wohnung, auf 130 qm.

Bis jetzt wohnte Thomas Stumph (46, Sohn von TV-Liebling Wolfgang Stumph, 70) mit seiner Frau Barbara (48, Ex-Volleyball-Nationalspielerin) und der gemeinsamen Tochter unter der Theaterchefin. „Aber jetzt ziehen wir auf die andere Elbseite“, so Stumph junior. Die Luxuswohnung wird frei.

Wer unter Zora einziehen will, kann sich im Theaterbüro (Tel. 0351/20 47 20) melden.

Zora Schwarz zeigt den herrlichen Ausblick von der Terrasse ihrer zu vermietenden Wohnung auf Dresden.
Zora Schwarz zeigt den herrlichen Ausblick von der Terrasse ihrer zu vermietenden Wohnung auf Dresden.

Fotos: Steffen Füssel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0