Polizei: In der Elbe gefundene Leiche ist vermutlich der vermisste Liam Top Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? Top Jähes Ende einer Reise: Flugzeug muss wegen technischen Defekts notlanden Neu Horrorfund! Junge (16) liegt tot im Hinterhof Neu
2.265

Lief da wirklich alles redlich, Herr Redlich?

St. Egidien - Das Landratsamt Zwickau fordert von Bürgermeister Uwe Redlich (44, parteilos) viel Geld zurück. Er sei als Leiter der örtlichen Immobilienwirtschaft viel zu hoch entlohnt worden. Außerdem hätte Redlich dort nie Chef sein dürfen.
Rathaus St. Egidien: Bürgermeister Redlich soll als Immobilienwirtschafts-Leiter zu viel Geld bekommen haben. Eine Stelle, die er gar nicht hätte haben dürfte?
Rathaus St. Egidien: Bürgermeister Redlich soll als Immobilienwirtschafts-Leiter zu viel Geld bekommen haben. Eine Stelle, die er gar nicht hätte haben dürfte?

St. Egidien - Das Landratsamt Zwickau fordert von Bürgermeister Uwe Redlich (44, parteilos) viel Geld zurück. Er sei als Leiter der örtlichen Immobilienwirtschaft viel zu hoch entlohnt worden. Außerdem hätte Redlich dort nie Chef sein dürfen.

Laut Informationen der Freien Presse muss der Bürgermeister 185.000 Euro ans Landratsamt zurückzahlen. Als Immobilienwirtschafts-Leiter soll Redlich monatlich 2500 Aufwandsentschädigung erhalten haben.

„Gegenwärtig werden sowohl Bürgermeister als auch Gemeinderat zur Sache angehört“, so Udo Brettschneider, Leiter der Kommunalaufsicht im Zwickauer Landratsamt. Zu Details will sich die Behörde nicht äußern, das Verfahren laufe erst an.

In St. Egidien herrscht Verwunderung: „Herr Redlich genießt vollen Rückhalt“, so ein langjähriger Gemeinderat, der anonym bleiben möchte.

Die Gemeinderäte hatten Redlich 2008 zum Leiter des Eigenbetriebes „Immobilienwirtschaft St. Egidien“ gewählt.

„Damals ist alles rechtens gelaufen“, versichert der Gemeinderat. Hintergrund: Nach der sächsischen Gemeindeordnung (gültig seit 3. März 2014) wählen die Gemeinderäte die Eigenbetriebs-Leitung eigenständig. Von einem Bürgermeisterverbot steht im zuständigen Paragrafen 95a nichts.

Dafür wäre die vom jeweiligen Gemeinderat festzulegende Betriebssatzung zuständig. Sonderbar, denn der Gemeinderat von St. Egidien sprach Redlich bisher sein vollstes Vertrauen aus.

Der Bürgermeister war am Montag für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Fotos: Andreas Kretschel, Sven Gleisberg

Mutmaßlicher Paris-Attentäter wegen Schüssen auf Polizisten verurteilt Neu Polizei lässt Leiche aufdecken: Unglaublich, was sie mit dem Finger des Toten machen Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.891 Anzeige Einbürgerungen auf Rekordhoch: Größter Anstieg bei türkischen Staatsangehörigen Neu Bereits 41 Urteile gegen G20-Randalierer gefällt Neu
Mann steckt nach Unfall über 12 Stunden im Auto fest Neu Tierischer Rekord! An der Ostsee tummeln sich so viele Kegelrobben wie seit 100 Jahren nicht mehr Neu Transporter mit radioaktivem Material in Unfall verwickelt Neu Update Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht Neu Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen Neu War es Mord? Leblose Frau im Erzgebirge entdeckt Neu Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding Neu Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide Neu Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert Neu Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" Neu Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.852 Anzeige Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin 2.659 Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch 138 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.927 Anzeige Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? 2.940 Update Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke 2.556 Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt 969 Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht 3.754 Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt 2.828 Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen 1.061 Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine 1.789 Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern 2.033 Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht 11.281 Update Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 3.064 Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest 2.549 Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt 4.518 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten 2.042 Nach Horror-Sturz: Vanessa Mai meldet sich bei ihren Fans 9.966 Drogen, Gewalt und Straftaten: Kriminalität an Schulen nimmt wieder zu! 613 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Christine (22)? 2.011 Prügelte ein Vater sein Baby tot, weil es schrie? 632 Merkel beklagt "neue Formen des Antisemitismus" durch Flüchtlinge 1.552 YouTube-Comeback von Kim Gloss kommt bei ihren Fans gar nicht gut an 989 Toughe Sächsin Marlene dreht für neue VOX-Serie 378 Euro Fashion Award: So bunt macht Görlitz Mode 223 Fußballer fast auf dem Spielfeld erstickt! Masseur rettet 30-Jährigem das Leben 8.543 Nach diesem Berliner Schwerverbrecher fahndete Interpol sieben Jahre lang 3.899 Schüsse in Bonner Park - Täter auf der Flucht 515 Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! 1.232 Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät 2.017 Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet 4.364 Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus 11.346 Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser 19.079 Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst 337 "Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse 17.593