Bekommt Zwickau endlich sein Schwanenschloss zurück?

Das Areal um den Schwanenteich soll die Landesgartenschau 2022 beherbergen. 
Wenn Zwickau den Zuschlag bekommt.
Das Areal um den Schwanenteich soll die Landesgartenschau 2022 beherbergen. Wenn Zwickau den Zuschlag bekommt.  © Alice Jagals

Zwickau - Bekommt Zwickau ein Stück Stadtgeschichte zurück? Im Rathaus gibt es wieder Überlegungen zum Neubau des Schwanenschlosses.

Vor 23 Jahren fiel das 1836 erbaute Zwickauer Schwanenschloss der Abrissbirne zum Opfer. Jetzt soll an gleicher Stelle ein neues Gebäude gebaut werden. 

Diese Passage versteckt sich in der Zwickauer Bewerbung für die Landesgarten-Ausstellung 2022! Rathaus-Sprecher Mathias Merz (47: „Zur Landesgartenschau soll an der Stelle des ehemaligen Schwanenschlosses eine gastronomische Versorgung erfolgen. Dazu reicht erst mal auch ein großes Zelt.“

Pressesprecher Mathias Merz (47) würde sich über einen Ersatz für das 
Schwanenschloss freuen.
Pressesprecher Mathias Merz (47) würde sich über einen Ersatz für das Schwanenschloss freuen.  © Uwe Meinhold

Einen Neubau würde sich Merz aber auch wünschen: „Dafür bräuchten wir einen privaten Investor. Die Stadt hat dafür derzeit kein Geld.“

Zwickau ist neben Glauchau, Zwönitz und Torgau einer von vier Bewerbern für die Landesgartenschau. Die soll auf dem 41 Hektar großen Gelände rund um den Schwanenteich stattfinden. Insgesamt 13,8 Millionen Euro Investitionen sind nötig.

Aus dem Stadtsäckel sollen drei Millionen kommen. Der Rest wird über Fördergelder abgedeckt. Die Durchführung der Landesgartenschau wird noch einmal sechs Millionen Euro kosten.

Nach Abzug aller Unkosten bleibt ein Minus von 300.000 Euro stehen. Das muss die Stadt tragen.

Zwickau ist einer von vier Bewerbern für die Landesgartenausstellung 2022. 
Die bislang letzte fand in Oelsnitz statt.
Zwickau ist einer von vier Bewerbern für die Landesgartenausstellung 2022. Die bislang letzte fand in Oelsnitz statt.  © Klaus Jedlicka
Das schöne Schwanenschloss, im 19. Jahrhundert gebaut und der Hingucker am 
Schwanenteich, wurde 1993 abgerissen.
Das schöne Schwanenschloss, im 19. Jahrhundert gebaut und der Hingucker am Schwanenteich, wurde 1993 abgerissen.  © Stadtarchiv Zwickau

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0