Dieser ehemalige Aue-Profi wird neuer sportlicher Leiter bei den Veilchen

Aue - Bereits vor Wochen wurde das Interesse vom FC Erzgebirge Aue an dem früheren Aue-Profi Matthias Heidrich (44) bekannt.

Zurück im Schacht: Matthias Heidrich (44) ist neuer Sportlicher Leiter in Aue.
Zurück im Schacht: Matthias Heidrich (44) ist neuer Sportlicher Leiter in Aue.  © FCE Aue

Am Mittwoch bestätigte der FCE die Rückkehr des 44-Jährigen in Aue mit sofortiger Wirkung als Sportlicher Leiter.

Der gebürtige Hoyerswerdaer spielte von 2000 bis 2005 für die Veilchen und war 2003 Teil der
Mannschaft, der erstmals in der Auer Vereinsgeschichte den Aufstieg in die 2. Bundesliga gelang.

In den vergangenen Jahren arbeitete der 44-Jährige beim 1. FC Köln als NLZ-Leiter gearbeitet.

Trainerfrage in Aue: "Sollten bis 8. Dezember Klarheit haben"
FC Erzgebirge Aue Trainerfrage in Aue: "Sollten bis 8. Dezember Klarheit haben"

Im Rahmen der Spieltags-Pressekonferenz zur Begegnung gegen den SV Meppen wird er am Mittwoch bereits mit auf dem Podium zu Gast sein.

Der FC Erzgebirge Aue empfängt die Niedersachsen am Freitag, um 19 Uhr, im Erzgebirgsstadion.

Titelfoto: FCE Aue

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue: