Erzgebirge Aue testet in Vorbereitung gegen 1. FC Nürnberg

Aue - Fußball-Drittligist FC Erzgebirge Aue wird in der Vorbereitung auf den weiteren Saisonverlauf einen Test beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg bestreiten.

Aue wird in diesem Jahr noch vier Testpartien bestreiten.
Aue wird in diesem Jahr noch vier Testpartien bestreiten.  © Picture Point/Gabor Krieg

Wie die Sachen am Donnerstag bekannt gaben, beendet die Partie am 7. Januar ein Kurztrainingslager ab dem 5. Januar in der Franken-Metropole.

Noch in diesem Jahr spielt das Drittliga-Schlusslicht vier Testpartien.

Am 11. Dezember ist Liga-Konkurrent Hallescher FC Gegner der Veilchen, am 14. Dezember, 15 Uhr, kommt es in Dreieich zur Begegnung mit Eintracht Frankfurt II. Kickers Offenbach wurde für den 16. Dezember, 13.30 Uhr, in Rodgau als Testspielgegner verpflichtet.

Erzgebirge Aue: Darum ist Majetschak eine feste Größe in der Innenverteidigung
FC Erzgebirge Aue Erzgebirge Aue: Darum ist Majetschak eine feste Größe in der Innenverteidigung

Zudem soll am 20. oder 21. Dezember noch eine Partie gegen einen noch nicht feststehenden Kontrahenten ausgetragen werden.

Die Hinrunde der 3. Liga wird für den FC Erzgebirge Aue am 16. Januar, 19 Uhr, beim FC Ingolstadt fortgesetzt.

Titelfoto: Picture Point/Gabor Krieg

Mehr zum Thema FC Erzgebirge Aue: