21-Jährige verliert Kontrolle über ihren Audi, kommt von Straße ab und überschlägt sich

Stuttgart - Am gestrigen Samstagnachmittag ist eine 21-Jährige bei einem Verkehrsunfall im Stuttgarter Bezirk Mühlhausen leicht verletzt worden.

Der entstandene Sachschaden beträgt in etwa 20.000 Euro.
Der entstandene Sachschaden beträgt in etwa 20.000 Euro.  © KS-Images.de/Andreas Rometsch

Wie die Polizei berichtete, war die junge Frau gegen 14.50 Uhr mit ihrem Audi A3 auf der Heidenburgstraße in Richtung Kornwestheim unterwegs, als sie in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Die Ursache dafür ist noch nicht geklärt, die Beamten vermuten jedoch, dass die 21-Jährige zu schnell unterwegs gewesen sein könnte.

Kurz vor Kornwestheim kam der Audi also nach rechts von der Straße ab und überschlug sich.

Zwei Mercedes crashen in Stuttgart: Drei teils schwer Verletzte!
Stuttgart Unfall Zwei Mercedes crashen in Stuttgart: Drei teils schwer Verletzte!

Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Ihr Auto musste derweil abgeschleppt werden.

Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.

Die 21-Jährige hatte kurz vor Kornwestheim die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.
Die 21-Jährige hatte kurz vor Kornwestheim die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.  © KS-Images.de/Andreas Rometsch

Die Heidenburgstraße musste während der Unfallaufnahme und der Abschleppmaßnahme für etwa 40 Minuten gesperrt werden.

Titelfoto: KS-Images.de/Andreas Rometsch

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall: