Die 5 besten Haartrockner: Der Föhn-Guide für jedes Haar

Ein guter Föhn trocknet die Haare schonend, ist innovativ und arbeitet möglichst leise. Auf dem Markt stehen viele verschiedene Haartrockner zur Auswahl. Doch welche Modelle erzielen welches Ergebnis?

Funktionalität, Leistungsstärke und Design spielen bei der Beurteilung eines Haartrockners eine wesentliche Rolle.
Funktionalität, Leistungsstärke und Design spielen bei der Beurteilung eines Haartrockners eine wesentliche Rolle.  © 123RF/sevalv

ANZEIGE - Ob glatt, wellig oder lockig, ob Dein Haar kurz oder lang, dünn oder dick ist - jeder wünscht sich einen Föhn, der den Ansprüchen für das eigene Haar gerecht wird.

Doch worauf solltest Du bei der Wahl Deines Haartrockners achten? Was sind die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle? Welche Funktionen sollte er erfüllen? Und was bedeutet überhaupt "Ionenfunktion", von der so oft auf modernen Geräten zu lesen ist?

Damit Du einen Föhn findest, der für Dich der richtige ist, solltest Du Dir zunächst überlegen, was Du Dir konkret von dem Gerät erwartest. Möchtest Du lediglich fix die Haare trocknen oder auch ein Styling wie vom Friseur?

Die besten Gamingtastaturen: 5 Modelle für echte Gamer
TAG24 Life - Elektronik Shoppingtipps Die besten Gamingtastaturen: 5 Modelle für echte Gamer

TAG24 hat sich für Dich auf die Recherche nach den besten Haartrocknern begeben. Im Beitrag werden Dir fünf überzeugende Produkte vorgestellt.

Finde mehr informative Ratgeber über die besten Lifestyle-Produkte auf TAG24 Life.

Die mit einem gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Erfolgt über Affiliate-Links ein Einkauf, erhalten wir in der Regel eine Vergütung vom Händler. Produktbesprechungen und Produktvergleiche erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Weitere Informationen

Haartrockner: Verschiedene Modelle im Vergleich

Ein Haarstyling wie vom Friseur? Mit dem richtigen Haartrockner ist das kein Problem.
Ein Haarstyling wie vom Friseur? Mit dem richtigen Haartrockner ist das kein Problem.  © 123rf/anetlanda

Haartrockner gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Die Hersteller optimieren immer wieder die Funktionalität der Geräte. So werden neue Technologien entwickelt, wie zum Beispiel intelligente Temperaturregulierung und Ionenfunktion. Ein Haartrockner soll funktional und leistungsstark sein, ein modernes, kompaktes Design haben und möglichst leise arbeiten. Die folgenden Modelle werden dieser Beschreibung gerecht:

Übrigens: Durch die sogenannte "Ionenfunktion" werden die Haare beim Trocknen nicht elektrostatisch aufgeladen. Geräte mit Ionenfunktion erzeugen einen Luftstrom, durch den negativ geladene Teilchen strömen, die sich an den Haaren anlagern und so die statische Aufladung verhindern.

1. Leistungsstark und für alle Haartypen: Dyson Supersonic HD07

Mit verschiedenen Aufsätzen kann der Dyson Supersonic HD07 überzeugen.
Mit verschiedenen Aufsätzen kann der Dyson Supersonic HD07 überzeugen.  © Flaconi.de

Wer kennt ihn nicht? Der Dyson Supersonic HD07 ist als Haartrockner der Spitzenklasse bekannt. Er ist bestens verarbeitet, hat ein tolles Design mit LED-Anzeige, ist zudem leistungsstark und trocknet das Haar schnell und gleichzeitig ohne extreme Hitze besonders schonend. Es gibt fünf verschiedene Aufsätze, die magnetisch angebracht werden und mit denen alle Haartypen und -längen gestylt werden können.

Außerdem arbeitet der Haartrockner mit nur 1600 Watt und ist durch den digitalen V9 Motor extrem leise. Der einzige Nachteil ist der Preis über 400 Euro. Doch wer es sich leisten kann, kommt mit diesem Gerät voll auf seine Kosten.

Bestelle den Haartrockner der Spitzenklasse

Unverbindliche Preisangabe - das Angebot im jeweiligen Shop kann sich verändern: Du erhältst den Haartrockner für 449 Euro.

2. Besonders schonend via Infrarottechnologie: Philips HP8280/00 Moisture Protect

Das Besondere am Philips Moisture Protect ist die Infrarottechnologie. Mittels einem Sensor wird Dein Haar analysiert und die Temperatur entsprechend angepasst, sodass die natürliche Feuchtigkeit Deines Haars erhalten bleibt. Zudem verhindert die Ionenfunktion die elektrostatische Aufladung Deines Haares und verschafft ihm beim Trocknen einen schönen Glanz.

Das Gerät verfügt über sechs verschiedene Gebläse- und Temperaturstufen und zwei verschiedene Aufsätze, wie einem Diffusor und einer Stylingdüse. Das Design in den Farben Weiß und Nude ist ansprechend gewählt, jedoch weniger kompakt. Der Haartrockner hat 2300 Watt und arbeitet nicht ganz so leise, dafür ist er bereits unter 100 Euro erhältlich.

Style Dein Haar mit Infrarottechnologie

Unverbindliche Preisangabe - das Angebot im jeweiligen Shop kann sich verändern: Du erhältst den Haartrockner für 89,99 Euro.

3. Günstige Dyson-Alternative: DREAME Glory Haartrockner

Rein optisch steht der DREAME Glory dem Gerät von Dyson in nichts nach. Er ist kompakt, liegt gut in der Hand und findet selbst im Handgepäck Platz. Der Haartrockner punktet aber auch mit seinen technischen Funktionen.

Das Highlight bei diesem Produkt ist der leistungsstarke Luftstrom, der das Haar effizient trocknet. Zudem soll das Haar durch integrierte Platinionen widerstandsfähiger gegen UV-Strahlung sein und Spliss reduzieren. Auch in diesem Gerät ist eine intelligente Temperaturerkennung eingebaut. Der NTC-Thermistor erkennt die Temperatur am Auslass und passt die Temperatur entsprechend an, um zu vermeiden, dass das Haar beschädigt wird. Der Föhn hat zwei Gebläse- und vier Temperaturstufen und arbeitet mit 1600 Watt.

Dieser Haartrockner ist sehr leise. Im Lieferumfang ist jedoch nur eine magnetische Stylingdüse enthalten.

Entscheide Dich für einen leistungsstarken Reisebegleiter

Unverbindliche Preisangabe - das Angebot im jeweiligen Shop kann sich verändern: Du erhältst den Haartrockner für 129,99 Euro.

4. Schnelles Trocknen ohne Hitzeschäden: Philips BHD510/00

Bei dem Philips BHD510/00 handelt es sich um ein solides Gerät im klassischen Design, das bereits für unter 50 Euro erhältlich ist. Dennoch ist der Haartrockner technisch bestens ausgestattet. Auch er besitzt eine Ionenfunktion gegen elektrostatische Aufladung des Haars und ein sogenanntes "ThermoShield", das Hitzeschäden vorbeugt. Der Föhn verfügt über sechs Heiz- und Geschwindigkeitsstufen und hat eine Leistung von 2300 Watt. Außerdem enthält das Produkt eine Stylingdüse und einen Diffusor.

Obwohl der Philips BHD510/00 technisch mit den anderen Geräten mithalten kann, ist er vergleichsweise wesentlich günstiger. Daher ist dieser Haartrockner ein echter Preistipp.

Haartrockner mit ThermoShield Technologie

Unverbindliche Preisangabe - das Angebot im jeweiligen Shop kann sich verändern: Du erhältst den Haartrockner für 42,99 Euro.

5. REMINGTON D 7777 Air 3D Haartrockner

Wer für einen Haartrockner nicht ganz so tief in die Tasche greifen möchte, sich aber dennoch ein innovatives Gerät im eleganten Design wünscht, der liegt mit dem REMINGTON D 7777 Air 3D Haartrockner genau richtig. Der Föhn hat drei Temperatur- und zwei Gebläsestufen. Der Föhn hat zwar nur 1800 Watt, ist aber vergleichsweise lauter als andere Geräte. Dafür hat er ein langes Kabel von 3 Metern. Im Lieferumfang sind zwei Stylingdüsen, ein Diffusor sowie eine Aufbewahrungstasche und eine rutschfeste Unterlage enthalten.

Kreiere Dein individuelles Styling mit Diffusor

Unverbindliche Preisangabe - das Angebot im jeweiligen Shop kann sich verändern: Du erhältst den Haartrockner für 55 Euro.

3 Tipps zum Haare föhnen: So trocknest Du Deine Mähne richtig

Damit Dir zu Hause ein Styling wie beim Friseur gelingt, solltest Du auch wissen, wie Du Deinen Föhn gekonnt einsetzt.

Eine Lockenpracht trocknest Du am besten mit einem Diffusor.
Eine Lockenpracht trocknest Du am besten mit einem Diffusor.  © 123RF/Vadymvdrobot

1. Tipp: Vor dem Föhnen sollten Deine Haare handtuchtrocken sein.

Nach dem Haarewaschen solltest Du Deine Haare zunächst gut, aber vorsichtig (nicht rubbeln!) abtrocknen, bevor Du mit dem Föhnen beginnst. Am besten, Du wickelst die Haare in einen Turban und lässt sie etwa fünf Minuten trocknen.

2. Tipp: Wähle nicht die heißeste Temperaturstufe.

Um Deine Haare möglichst schonend zu trocknen, solltest Du beim Föhnen nicht die höchste Temperaturstufe wählen. Verwende stattdessen eher eine hohe Gebläsestufe. So werden die Haare beim Föhnen nicht beschädigt und trocknen dennoch schnell.

3. Tipp: Auf den richtigen Aufsatz kommt es an.

Die meisten Haartrockner werden mit einer Stylingdüse und einem Diffusor geliefert. Wenn Du Dir einen glättenden Effekt für Deine Haare wünschst, verwendest Du eine Stylingdüse in Kombination mit einer Rundbürste. Möchtest Du Deine Wellen oder Locken zur Geltung kommen lassen, dann trocknest Du Deine Haare mit einem Diffusor.

Fazit: Viele Haartrockner schneiden sehr gut ab

Auf der Suche nach einem Haartrockner wirst Du viele sehr gute bis gute Modelle entdecken, die ihren Zweck erfüllen. Natürlich gibt es im Design, in der Leistungsstärke und in den Funktionen einige Unterschiede. Wenn Du Dir vorher Gedanken darüber gemacht hast, welche Details Dir persönlich bei einem Haartrockner wichtig sind, wird Dir die Wahl leichter fallen.

Titelfoto: 123RF/sevalv

Mehr zum Thema TAG24 Life - Beauty & Fashion Shoppingtipps: