Probleme bei Vodafone nach Störung behoben

Deutschland - Störung bei Vodafone! Am Mittwochnachmittag schoss die Zahl der gemeldeten Ausfälle für den Telekommunikationsanbieter bei "Alle Störungen" in die Höhe. Am frühen Abend konnten die Probleme behoben werden.

Vodafone-Kunden klagten am Mittwoch über Störungen des heimischen und mobilen Internets.
Vodafone-Kunden klagten am Mittwoch über Störungen des heimischen und mobilen Internets.  © Federico Gambarini/dpa

Seit circa 14.30 Uhr nahm die Zahl der gemeldeten Fälle stark zu. Circa gegen 16 Uhr wurde scheinbar ein Höhepunkt der Probleme bei Vodafone erreicht.

Dass es eine Störung gibt, ist dem Unternehmen durchaus bewusst. In seinen Eilmeldungen soll Vodafone zudem angekündigt haben, dass es am 31. Mai zu Problemen kommen kann.

"Überregional kommt es aktuell zu Einschränkungen beim mobilen Internet. Unsere Techniker:innen arbeiten an einer Lösung für Dich", hieß es vonseiten Vodafone.

Massive Störung bei der Telekom: Nutzer beklagen Festnetz- und Internet-Ausfall
Technik Massive Störung bei der Telekom: Nutzer beklagen Festnetz- und Internet-Ausfall

Bei den mobilen Daten soll für viele Nutzer zudem nur ein gedrosseltes Datenvolumen gewesen verfügbar sein.

Probleme gab es jedoch auch mit dem heimischen Internet.

Laut einem Tweet des Anbieters soll die Störung gegen 18 Uhr behoben gewesen sein. Demnach solle man sein Gerät neu starten, falls es noch immer zu Schwierigkeiten kommt.

Erstmeldung von 17.08 Uhr, aktualisiert um 19.34 Uhr

Titelfoto: Bildmontage: Federico Gambarini/dpa, Screenshot Alle Störungen

Mehr zum Thema Technik: