Elfjähriger klaut Schulbus und startet gefährliche Verfolgungsjagd mit der Polizei

Baton Rouge - Ein kleiner Junge hat sich im US-Bundesstaat Louisiana eine 45 Minuten lange Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert - am Ende rammte er mit seinem Bus gegen einen Baum.

Ein TikTok-Video zeigt den elf Jahre alten Jungen auf seiner Spritztour.
Ein TikTok-Video zeigt den elf Jahre alten Jungen auf seiner Spritztour.  © tiktok.com/@lainetaylor

Im Alter von gerade einmal elf Jahren stahl der Jugendliche einen Schulbus und fuhr einfach los. Wie die Polizei von Baton Rouge berichtet, begann der wilde Ausflug des Kleinen am vergangenen Sonntag um 10.45 Uhr (Ortszeit).

Anschließend fuhr der Elfjährige quer durch die Stadt und wurde dabei eine Dreiviertelstunde lang von der Polizei gejagt. Im Internet gibt es mehrere Videos der wilden Spritztour zu sehen. 

Einer der Clips ging sogar auf TikTok viral und kommt inzwischen auf mehr als 2,5 Millionen Aufrufe. Darin sieht man den Bus mit dem Minderjährigen am Steuer über eine Kreuzung rasen, im Schlepptau hat er knapp ein Dutzend Streifenwagen der Polizei.

Wie die lokale Nachrichtenseite "WAFB" berichtet, endete die Verfolgungsjagd gegen 11.30 Uhr, als der Junge mit seinem Schulbus gegen einen Baum krachte. 

Die Besitzerin des Grundstücks, auf dem der Baum steht, beschreibt ihre Überraschung nach dem ganzen Trubel in ihrem Vorgarten: "Ich dachte zuerst, der Bus sei voll mit Kindern. Gott sei Dank ist dem Jungen nichts passiert!"

Den Medienberichten zufolge hat sich während der gesamten Verfolgungsjagd weder der Elfjährige noch sonst irgendjemand verletzt.

Junge wird in Handschellen gelegt und von der Polizei angeklagt

Wie auf Fotos zu sehen ist, wurde der Junge nach seinem unerlaubten Ausflug von der Polizei aus dem Bus geholt und noch vor Ort in Handschellen gelegt.

Das Baton Rouge Police Departement hat das nicht namentlich genannte Kind nun unter anderem wegen Autodiebstahls, Flucht und drei Fällen von schwerer Sachbeschädigung angeklagt.

Auf die Frage hin, warum er den Schulbus überhaupt erst gestohlen hatte, erklärte der Elfjährige der Polizei: "Einfach nur, um es zu machen."

Titelfoto: tiktok.com/@lainetaylor

Mehr zum Thema Nachrichten aus aller Welt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0