Er gründete die gleichnamige Waffenfirma: Gaston Glock (†94) verstorben!

Ferlach - Der Gründer der österreichischen Waffenfirma "Glock", Gaston Glock, ist am Mittwoch im Alter von 94 Jahren verstorben.

Der österreichische Unternehmer Gaston Glock ist am Mittwoch verstorben.
Der österreichische Unternehmer Gaston Glock ist am Mittwoch verstorben.  © imago images/SKATA

Das teilte das Unternehmen "Glock" auf seiner Website mit. "In Erinnerung an Gaston Glock. Perfektion geht weiter", ist dort zu lesen.

Glock wurde am 19.Juli 1929 in Wien geboren. 1963 gründete er das inzwischen weltweit bekannte Waffen-Unternehmen mit Hauptsitz in Ferlach.

Anfang der 80er entwickelte der Ingenieur die Pistole "Glock 17". Neben der Nutzung als beliebte Filmrequisite in Hollywood-Actionstreifen wurde die Pistole auch im österreichischen Bundesheer eingesetzt.

Straßenfest endet in Blutbad: Drei Tote und mehrere Verletzte nach Schüssen
USA Straßenfest endet in Blutbad: Drei Tote und mehrere Verletzte nach Schüssen

Seine Firma schreibt dazu: "Glock hat nicht nur die Welt der kleinen Feuerwaffen in den 80ern revolutioniert, sondern auch die Marke Glock erfolgreich als globalen Anführer der Handwaffen-Industrie etabliert."

Glock habe mit seiner strategischen Ausrichtung die Firma für die Zukunft vorbereitet. Sein Lebenswerk werde in seinem Sinne fortgeführt, heißt es in der Mitteliung weiter.

Die genaue Todesursache ist bisher nicht bekannt.

Erstmeldung vom 27. Dezember, 20.54 Uhr. Zuletzt aktualisiert um 21.21 Uhr.

Titelfoto: imago images/SKATA

Mehr zum Thema Österreich: