Mindestens acht Tote und 42 Verletzte bei schrecklichem Busunglück in der Türkei

Afyonkarahisar (Türkei) - Bei einem Busunglück in der Türkei sind acht Menschen ums Leben gekommen.

Für acht der Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)
Für acht der Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild)  © 123RF/bllkcbs

42 Menschen seien verletzt worden, teilte Gesundheitsminister Fahrettin Koca am Sonntag auf Twitter mit.

Der Fahrer des Unfallbusses hatte in der westtürkischen Provinz Afyonkarahisar dem Gouverneursamt zufolge die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.

Der Bus sei dann von der Straße abgekommen und umgekippt.

Terroranschlag auf Gericht verhindert! Zwei Angreifer tot, mehrere Verletzte
Türkei Terroranschlag auf Gericht verhindert! Zwei Angreifer tot, mehrere Verletzte

Bilder zeigten, wie Rettungskräfte versuchten, Verletzte zu bergen.

Ein Kran hob den Bus an, um ihn aus dem Straßengraben herauszuziehen.

Titelfoto: 123RF/bllkcbs

Mehr zum Thema Türkei: