Brandserie im Harz! Altkleider-Container komplett zerstört

Blankenburg - Im Landkreis Harz brannten in der Nacht vier Altkleidercontainer. Die Feuerteufel richteten tausende Euro Schaden an.

Im Harz wurden in der Nacht mehrere Altkleidercontainer in Brand gesteckt.
Im Harz wurden in der Nacht mehrere Altkleidercontainer in Brand gesteckt.  © Polizeirevier Harz

Gegen 1.30 Uhr fiel einem Augenzeugen auf, dass in der Geschwister-Scholl-Straße in Blankenburg (Sachsen-Anhalt) zwei Container in Flammen standen. Er kontaktierte die Einsatzkräfte.

Die Kameraden löschten den Brand ab, konnten aber weder den Container noch den Inhalt retten, teilte das Polizeirevier Harz mit. Sie brannten komplett aus.

Nur etwa eine halbe Stunde später entdeckten Polizeibeamte zwei weitere brennende Altkleidertonnen in der Robert-Koldewey-Straße. Auch hier wurde der gesamte Container in Mitleidenschaft gezogen.

Brand-Serie im Harz bricht nicht ab! Weitere Kleinwagen angezündet
Feuerwehreinsätze Brand-Serie im Harz bricht nicht ab! Weitere Kleinwagen angezündet

Der Sachschaden wird derzeit auf etwa 4000 Euro geschätzt. Gebäude oder Menschen wurden aber glücklicherweise nicht beeinträchtigt.

Die Polizei sucht nun nach den Feuerteufeln.
Die Polizei sucht nun nach den Feuerteufeln.  © Polizeirevier Harz

Die Beamten ermitteln nun wegen Brandstiftung und bitten unter Telefonnummer 03941/674293 um Hinweise.

Titelfoto: Bildmontage: Polizeirevier Harz

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: