Carport-Brand im Erzgebirge: Eingelagertes Feuerholz steht in Flammen

Johanngeorgenstadt - Feuerwehreinsatz am heutigen Donnerstagmittag in Johanngeorgenstadt im Erzgebirge.

Eine angrenzende Hecke sowie Bäume wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.
Eine angrenzende Hecke sowie Bäume wurden durch den Brand in Mitleidenschaft gezogen.  © Niko Mutschmann

Die Feuerwehren aus Johannstadt und Schwarzenberg wurden gegen 12 Uhr in die Schwefelwerkstraße gerufen.

Ersten Informationen zufolge stand dort ein Carport mit eingelagertem Feuerholz in Flammen.

Ein Übergreifen auf die anliegende Garage konnte durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte verhindert werden. Es entstand dennoch ein großer Schaden am Carport sowie an der Garage. Auch eine Hecke und Bäume blieben nicht verschont.

Feuer in Potsdamer Asylunterkunft: Polizei äußert Verdacht
Feuerwehreinsätze Feuer in Potsdamer Asylunterkunft: Polizei äußert Verdacht

Wie es zu dem Feuer kam, ist bisher nicht bekannt. Die Brandursachenermittler der Polizei sind aktuell noch vor Ort. Auch zum Sachschaden liegen bisher noch keine Informationen vor.

Neben den Feuerwehren war noch der Kreisbrandmeister, die Polizei und der Rettungsdienst zur Absicherung vor Ort.

Titelfoto: Niko Mutschmann

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: