Fahrradwerkstatt brennt komplett aus: Großeinsatz der Feuerwehr im Odenwald

Michelstadt - Heftiger Brand und starke Rauchentwicklung! Am Freitagabend kam es zu einem Brand bei einem Fahrradhändler im hessischen Michelstadt (Odenwald).

Die Werkstatt eines Fahrradhändlers in Michelstadt brannte am Freitagabend komplett aus.
Die Werkstatt eines Fahrradhändlers in Michelstadt brannte am Freitagabend komplett aus.  © 5vision.media

Als die Feuerwehr an der Brandstelle eintraf, waren bereits Flammen und dichter schwarzer Rauch im Bereich der Werkstatt des Fahrradhändlers zu sehen. Aus diesem Grund wurde umgehend die Alarmstufe erhöht.

Trotz der großen Anstrengung der Feuerwehr brannte die Werkstatt des Fahrradhändlers komplett aus.

Nach Angaben des Stadtbrandinspektors sind die Verkaufsräume des Fahrradhauses durch die starke Rauchentwicklung ebenfalls beschädigt worden. Ob die Geschäfts- und Verkaufsräume weiter nutzbar sind, steht noch nicht fest.

Riesen-Schaden nach Hausbrand im Harz - Doch was war die Ursache?
Feuerwehreinsätze Riesen-Schaden nach Hausbrand im Harz - Doch was war die Ursache?

Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandursache sind derzeit noch unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Aufgrund der Kälte bildete sich durch das austretende Löschwasser eine Eisschicht auf der Straße. Deshalb streute das Straßenbauamt die Straße großflächig ab, um etwaige Unfälle zu vermeiden.

Bis in die Nacht waren etwa 80 Einsatzkräfte mit den Lösch- und Aufräumarbeiten beschäftigt.

Titelfoto: 5vision.media

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: