Fataler Fehler nach Fett-Brand verursacht Explosion: Haus steht lichterloh in Flammen

Sankt Augustin - In Sankt Augustin bei Bonn ist die Feuerwehr am Abend zu einem Haus alarmiert worden, das in Vollbrand gestanden hatte! Der Bewohner erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen.

Bei Ankunft der Feuerwehr stand das Haus in Sankt Augustin lichterloh in Flammen.
Bei Ankunft der Feuerwehr stand das Haus in Sankt Augustin lichterloh in Flammen.  © Feuerwehr Sankt Augustin

Laut einem Sprecher der Feuerwehr waren die Kameraden am Abend gegen 18.30 Uhr zunächst zu einem Küchenbrand in dem Einfamilienhaus im Ortsteil Birlinghoven alarmiert worden.

Demnach hatte Fett in der Küche des Hauses angefangen zu brennen, woraufhin der Eigentümer versuchte, den Brand mit Wasser zu löschen. Ein fataler Fehler, denn der Versuch löste eine Fettexplosion aus, die zu einer schlagartigen Brandausbreitung im Haus führte!

Bei Eintreffen der Kräfte habe es zudem eine Rauchgasdurchzündung gegeben, woraufhin wenig später das gesamte Haus in Flammen stand.

Feuer in Pflegeheim forderte zwei Menschenleben: Mögliche Brandursache ermittelt
Feuerwehreinsätze Feuer in Pflegeheim forderte zwei Menschenleben: Mögliche Brandursache ermittelt

Über mehrere Rohre kämpften die Kameraden gegen das Feuer, während ein Atemschutz-Trupp in das Haus vordrang. Über die Drehleiter wurde das Dach geöffnet, um den Brand im Dachstuhl zu löschen.

"Der Bewohner des Hauses wurde leicht verletzt dem Rettungsdienst übergeben, musste aber nicht behandelt werden", so der Sprecher. Der Schaden beläuft sich laut Einschätzung der Polizei auf 400.000 Euro.

Die Feuerwehr war mit rund 80 Kräften im Einsatz.
Die Feuerwehr war mit rund 80 Kräften im Einsatz.  © Sebastian Klemm
Das Haus im Sankt Augustiner Ortsteil Birlinghoven brannte nahezu vollständig aus.
Das Haus im Sankt Augustiner Ortsteil Birlinghoven brannte nahezu vollständig aus.  © Feuerwehr Sankt Augustin

Insgesamt waren rund 80 Kräfte im Einsatz. Die Nachlöscharbeiten dauerten am Abend noch an, wie es abschließend hieß.

Titelfoto: Feuerwehr Sankt Augustin

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze: