Polizei erwischt Einbrecher auf frischer Tat – und erlebt eine süße Überraschung

Halle (Saale) - Große Aufregung in einem Wohnhaus im Süden von Halle: Ein Bewohner meldete einen versuchten Einbruch, doch die Polizei erlebte eine flauschige Überraschung.

Ein Mieter alarmierte aus Angst vor einem Einbruch die Polizei: Er hatte verdächtiges Kratzen und Poltern an seiner Wohnungstür gehört.
Ein Mieter alarmierte aus Angst vor einem Einbruch die Polizei: Er hatte verdächtiges Kratzen und Poltern an seiner Wohnungstür gehört.  © 123RF/rochu2008

Da haben die Beamten am Samstagabend nicht schlecht geguckt, als sie in der Dieskauer Straße im Stadtteil Lutherplatz eintrafen.

Der Bewohner des Mehrfamilienhauses hatte die Einsatzkräfte gegen 21.30 Uhr alarmiert, weil sich jemand an seiner Wohnungstür zu schaffen gemacht hat, hieß es vonseiten der Behörde am Sonntagmorgen. Er habe einen Einbruch vermutet.

Und der Täter konnte von den Beamten auch direkt gestellt werden: Es handelte sich um die Nachbarskatze, die offenbar immer wieder an der Türe hochgesprungen war und sich so Zugang zu der fremden Wohnung verschaffen wollte.

Schlimmer Unfall im Stadtverkehr: Mann (†86) wird auf Zebrastreifen von Auto geköpft
Kurioses Schlimmer Unfall im Stadtverkehr: Mann (†86) wird auf Zebrastreifen von Auto geköpft

Das Poltern und Kratzen, das sie verursachte, hatte bei dem Mieter den Eindruck eines Einbruches erweckt.

Überrascht war auch die Besitzerin der Samtpfote, die gar nicht gemerkt hatte, dass ihre Katze offenbar selbstständig die Wohnungstür geöffnet hatte und "im Treppenhaus ihren Nachbarn tyrannisierte".

Doch die Beamten konnten den Übeltäter auf frischer Tat stellen: Es war die Nachbarskatze, die offenbar in die Wohnung wollte.
Doch die Beamten konnten den Übeltäter auf frischer Tat stellen: Es war die Nachbarskatze, die offenbar in die Wohnung wollte.  © 123RF/aleksandrrr

Alle Bemühungen, in die Wohnung des Nachbarn zu kommen, waren dann wohl für die Katz... Damit alle ruhig schlafen konnten, ordneten Besitzerin und Polizei an diesem Abend Hausarrest für den Stubentiger an.

Titelfoto: Bildmontage: 123RF/rochu2008, 123RF/aleksandrrr

Mehr zum Thema Kurioses: