Mann filmt Naturphänomen: Darum fließt dieser Wasserfall rückwärts

Kalifornien (USA) - Ryan Voutilainen, ein kanadischer Finne, filmte an der kalifornischen Pazifikküste ein erstaunliches Naturphänomen. Ein Wasserfall spielt dabei die Hauptrolle.

Treffen Winde mit einer gewissen Geschwindigkeit auf einen Wasserfall, kann sich die Fließrichtung des Wassers ändern.
Treffen Winde mit einer gewissen Geschwindigkeit auf einen Wasserfall, kann sich die Fließrichtung des Wassers ändern.  © Screenshot/X/@RyanVoutilainen

Der selbst ernannte Sturm- und Wetterjäger (Englisch: Storm Chaser) postete seine Aufnahmen bei X (vormals Twitter). Darauf deutlich zu erkennen: ein Wasserfall, der scheinbar seine Fließrichtung geändert hatte.

Statt von oben nach unten floss die Kaskade in die entgegengesetzte Richtung, also den Berg hinauf. Aber ist so etwas überhaupt möglich?

Newsweek nahm sich des Falls an und berichtete, dass "umgekehrte Wasserfälle" ein seltenes Wetterphänomen darstellen würden. Sie treten auf, wenn starke Winde auf eine Klippe treffen und das herabfallende Wasser zwingen, seine Fließrichtung umzukehren.

Frau posiert mit Wachmann - dann beißt ihr sein Pferd plötzlich in die Brust
Kurioses Frau posiert mit Wachmann - dann beißt ihr sein Pferd plötzlich in die Brust

Im US-Bundesstaat Kalifornien herrschen seit Wochenbeginn "perfekte" Bedingungen, um solch ein Naturschauspiel zu beobachten. Sturm und heftige Regenfälle sorgten allerdings auch für schlimme Schäden im Sunshine State der USA.

Spektakuläre Drohnen-Aufnahmen aus Utah

Auf verschiedenen Social-Media-Kanälen wurde in den vergangenen Jahren über weitere seltene umgekehrte Wasserfälle berichtet. Fotograf RJ Hooper veröffentlichte 2023 auf YouTube spektakuläre Bilder aus dem US-Bundesstaat Utah.

Seine Drohne habe an der Klippe gegen Winde kämpfen müssen, die rund 100 Sachen draufhatten, so Hooper. Auf der Seite Reisereporter.de finden sich weitere Beispiele aus Großbritannien, Brasilien oder Australien.

Titelfoto: Screenshot/X/@RyanVoutilainen

Mehr zum Thema Kurioses: