Der Fünfte in diesem Jahr! Sachse räumt Millionengewinn ab

Leipzig - Die Sachsen im Spielglück: Schon wieder hat ein Lottospieler aus dem Freistaat einen Millionengewinn abgeräumt – es ist der fünfte allein in diesem noch so jungen Jahr 2024.

Richtig getippt hat am Samstag ein Lottospieler aus dem Vogtland. (Symbolbild)
Richtig getippt hat am Samstag ein Lottospieler aus dem Vogtland. (Symbolbild)  © Bernd Weißbrod/dpa

Wie Sachsenlotto am Montag mitteilte, war es ein Tipper aus dem Vogtland, der bei der Ziehung am Samstag mit sechs Richtigen fast 1,2 Millionen abstaubte.

"Der Gewinner hat seinen Spielschein noch am selben Samstag in einer Sachsenlotto-Annahmestelle mit zwölf Tipps und für 15 Euro gespielt", hieß es in einer offiziellen Mitteilung.

Wer der Glückliche ist, sei noch nicht bekannt. Er muss seinen Gewinn nun selbst anmelden.

Hebamme knackt Lotto-Millionengewinn: Das kaufte sie sich als Allererstes
Lotto Hebamme knackt Lotto-Millionengewinn: Das kaufte sie sich als Allererstes

Schon fünf Sachsen haben in diesem Jahr also den richtigen Riecher bewiesen und sind damit Millionäre geworden.

Drei von ihnen kamen aus Leipzig, sahnten in verschiedenen Lotterien jeweils eine, 1,7 und knapp 1,2 Millionen Euro ab.

Ein vierter Glückspilz aus dem Landkreis Mittelsachsen gewann im Spiel 77 knapp 1,1 Millionen.

Titelfoto: Bernd Weißbrod/dpa

Mehr zum Thema Lotto: