Jetzt ist es raus: Highfield gibt Headliner und Acts für Festival in 2024 bekannt

Leipzig - Kaum ist das Highfield Festival 2023 zu Ende, folgen auch schon die ersten Informationen fürs nächste Jahr.

Seit 2010 begeistert das Highfield Festival die Menschen schon am Störmthaler See.
Seit 2010 begeistert das Highfield Festival die Menschen schon am Störmthaler See.  © dpa/Sebastian Willnow

Pünktlich zum offiziellen Beginn des Ticketverkaufs für das Highfield Festival 2024 folgen auch schon die ersten Informationen zu den Künstlern, die auftreten sollen.

Insgesamt 20 Acts, darunter die vier Headliner Rise Against, Peter Fox, Cro und Provinz wurden nun bekannt gegeben.

Die Punk- und Hardcore-Band Rise Against reist extra aus Chicago an, um ihre Fans auf dem Highfield zu begeistern. Sie thematisiert in ihren Songs unter anderem Tier- und Menschenrechte und wird nach ihrem letzten Auftritt 2011 nun schon zum zweiten Mal auf dem Highfield zu Gast sein.

Boyband-Hammer: NSYNC veröffentlichen neuen Song! Folgt bald die Tour?
Musik News Boyband-Hammer: NSYNC veröffentlichen neuen Song! Folgt bald die Tour?

Auch Cro ist nicht zum ersten Mal auf dem Highfield. Bekannt für seine Panda-Maske, möchte er in erster Linie für seine Musik und nicht für seine Person gefeiert werden. Eines ist klar: Er wird auch 2024 seine Fans auf dem Festival begeistern.

Gut 15 Jahre nach seinem letzten Album feiert Peter Fox mit "Love Songs" große Erfolge. Mit seiner Musik lässt er nicht nur Spielraum für Reflexionen, sondern bringt die Massen mit einprägsamen, schnellen Beats auch zum Tanzen und Mitsingen.

Provinz ist spätestens nach dem letzten Auftritt auf dem Highfield Festival 2022 den Fans ein Begriff. Die Band aus Baden-Württemberg legte einen raketenartigen Start hin, der nicht mal von Corona gedämpft werden konnte. Auch 2024 wird sie ihre Fans mit Indie-Pop zum Toben bringen. Doch auch die anderen Acts können sich sehen lassen.

Highfield Festival: Diese Bands und Musiker kommen auch noch!

Das Markenzeichen des aufstrebenden deutschen Rappers Ski Aggu (25) ist seine Skibrille.
Das Markenzeichen des aufstrebenden deutschen Rappers Ski Aggu (25) ist seine Skibrille.  © dpa/Britta Pedersen

Die Festivalbesucher können sich unter anderem auf folgende Acts freuen:

  • The Kooks
  • Bosse
  • Ski Aggu
  • Donots
  • Flogging Molly
  • Bukahara
  • Makko
  • $oho Bani
  • Ennio
  • Montreal
  • Roggers
  • Fjørt
  • Domiziana
  • Schmutzki
  • Dilla
  • Antje Schomaker

Wer nicht auf diese hochkarätigen Künstler verzichten möchte, kann sich jetzt schon auf der Festivalwebsite Karten besorgen. Bis Donnerstag sind sie noch für 159 Euro pro Karte zu bekommen.

Titelfoto: Montage: dpa/Sebastian Willnow, dpa/Britta Pedersen

Mehr zum Thema Musik News: