Schlagerstars Marianne und Michael meinen es ernst: "Wollen einfach unsere Ruhe"

München - Die Volksmusiker Marianne (70) und Michael Hartl (74) lieben klassische Weihnachtslieder und bereiten sich gerade auf ihren großen Abschied vor.

Marianne (70) und Michael Hartl (74) starten im Februar 2024 ihre Abschiedstournee von der Bühne.
Marianne (70) und Michael Hartl (74) starten im Februar 2024 ihre Abschiedstournee von der Bühne.  © Felix Hörhager/dpa

"Ganz ehrlich, die schönsten Weihnachtslieder sind die alten, die überlieferten, wo keiner an den Kommerz gedacht hat", sagte Michael Hartl beim 20. Jubiläum der Kochakrobatik-Show "Teatro" in München.

"Das schönste Lied wird jedes Mal bei uns zu Hause mit den Kindern gesungen, alle drei Strophen: "Stille Nacht, heilige Nacht'", so der 74-Jährige.

Nach rund 45 Jahren auf der Bühne planen die beiden Musiker ab Februar 2024 eine Abschiedstournee. "Wir sind gerade beide beim Gesangslehrer und schleifen unsere Stimmbänder", sagte Marianne Hartl mit einem Lachen. "Es wird was Emotionales, es wird für uns nicht einfach", betonte sie.

Schlager-Duo Marianne und Michael: "Das stimmt uns nachdenklich"
Schlager News Schlager-Duo Marianne und Michael: "Das stimmt uns nachdenklich"

Seit dem Schlaganfall von Michael Hartl im vergangenen Jahr habe das Duo seinen Blickwinkel geändert. "Wir wollen einfach unsere Ruhe", sagte die 70-Jährige.

Die beiden wollten ihren Hobbys wie Golf, Ski- und Radfahren nachgehen sowie Zeit mit ihrer Familie und ihren Enkelkindern verbringen.

Titelfoto: Felix Hörhager/dpa

Mehr zum Thema Schlager News: