Designer Paco Rabanne im Alter von 88 Jahren gestorben!

Paris - Der spanische Designer Paco Rabanne ist tot. Er wurde 88 Jahre alt.

Paco Rabanne (†88) war für seine exzentrischen Kleidungsentwürfe und die Gründung einer der bekanntesten Parfümmarken der Welt bekannt. (Archivbild)
Paco Rabanne (†88) war für seine exzentrischen Kleidungsentwürfe und die Gründung einer der bekanntesten Parfümmarken der Welt bekannt. (Archivbild)  © Jean-Pierre Muller/AFP/EPA/dpa

Der für seine extravaganten Entwürfe und Parfums bekannte Designer sei am Freitag gestorben, bestätigte der Mutterkonzern seiner Marke der Nachrichtenagentur AFP.

"Er hat Generationen geprägt mit seiner radikalen Vision von Mode", hieß es in der Mitteilung.

Auch das gleichnamige Modehaus ehrte seinen Designer und Gründer in einem Instagram-Post. "Er gehört zu den bedeutendsten Persönlichkeiten der Modewelt des 20. Jahrhunderts und sein Vermächtnis wird eine ständige Quelle der Inspiration bleiben. Wir sind Monsieur Rabanne dankbar, dass er unser avantgardistisches Erbe begründet und eine Zukunft der unbegrenzten Möglichkeiten definiert hat."

Plötzlich eine junge Dame: Harper Beckham stiehlt Mama Victoria die Show
Promis & Stars Plötzlich eine junge Dame: Harper Beckham stiehlt Mama Victoria die Show

Rabanne war 1934 im spanischen Baskenland auf die Welt gekommen. Seine Mutter, eine Schneiderin bei Balenciaga, floh mit ihm 1939 nach Frankreich.

Der Modeschöpfer hatte einen Hang zu futuristischen Entwürfen. Mitte der 60er wurde er mit einer Kollektion namens "Zwölf untragbare Kleidungsstücke" bekannt, die teils aus Metallstücken mit scharfen Kanten bestanden.

Paco Rabanne im Jahr 1969.
Paco Rabanne im Jahr 1969.  © AFP

Modehaus Paco Rabanne auf Instagram

Seine Kleider wurden unter anderem von Brigitte Bardot und Jane Fonda (85) getragen.

Titelfoto: Jean-Pierre Muller/AFP/EPA/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: