Luna Schweiger wieder Single? Widersprüche um Beziehungs-Aus

Hamburg - Luna Schweiger (26) ist wieder Single, sagt sie. Ihr Ex Kevin Feucht (28), auch bekannt als Kevin von Anhalt, sieht das ein wenig anders.

Luna Schweiger (26, links) und Kevin Feucht (28), alias Kevin von Anhalt, sind wohl nicht mehr zusammen. (Archivbild)
Luna Schweiger (26, links) und Kevin Feucht (28), alias Kevin von Anhalt, sind wohl nicht mehr zusammen. (Archivbild)  © Marius Becker/dpa

"Wir sind jetzt gerade nicht zusammen", sagte die 26-Jährige der Bild. Während sie also vom momentanen Ende ihrer Beziehung spricht, hat der 28-Jährige anscheinend Hoffnungen – oder will das Liebes-Aus nicht wahrhaben.

Der Bild sagte der Stürmer beim Hamburger Oberligisten Altona 93: "Ich habe mit Luna eine Beziehungskrise."

Der Grund sei, dass beide viel um die Ohren haben. Seinerseits sei er mit seiner eigenen Fußballschule und als Spieler stark eingespannt. Da sei "wenig Zeit für Romantik und intensive Gespräche". "Ich hoffe, wir durchstehen die Zeit", sagte sich der 28-Jährige.

Abseits des Fußballs: Schweinsteiger tritt eine Nachfolge von Beckenbauer an
Promis & Stars Abseits des Fußballs: Schweinsteiger tritt eine Nachfolge von Beckenbauer an

Gegenüber RTL bestätigte er hingegen die Trennung und sprach davon, "dass wir uns erstmal auf uns als Individuen konzentrieren und nicht als Paar".

Auch Luna gibt sich selbstkritisch. "Wir hatten einfach beide wenig Zeit für eine Beziehung." Sie selbst sei viel unterwegs.

Luna Schweiger spricht von Liebes-Comeback mit Kevin Feucht

In "Manta Manta – Zwoter Teil" spielt Luna Schweiger (26, vl.n.r.) zusammen mit ihrem Vater Til Schweiger (59) und Tina Ruland (56) mit.
In "Manta Manta – Zwoter Teil" spielt Luna Schweiger (26, vl.n.r.) zusammen mit ihrem Vater Til Schweiger (59) und Tina Ruland (56) mit.  © Henning Kaiser/dpa

Die Tochter von Til Schweiger (59) arbeitet an ihrer eigenen Schauspielkarriere; seit diesem Donnerstag ist sie im neuen Kinofilm "Manta Manta – Zwoter Teil" zu sehen. "Es lag eigentlich am Zeitmangel, obwohl wir sogar beide in Hamburg wohnen."

Offenbar besteht zwischen beiden trotz ihrer Meinungsverschiedenheit über die Trennung eine grundsätzliche Harmonie. Luna sagte der Bild, dass sie sich weiterhin gut mit Kevin verstehe "und es ist alles entspannt".

Beide sollen weiter in regelmäßigem Kontakt stehen. "Vielleicht gibt es ja irgendwann ein Liebes-Comeback …" Der 28-Jährige hat sie jedenfalls nicht abgeschrieben. "Ich hoffe, dass unsere Wege wieder zusammenführen", sagte er zu RTL.

Rebecca Ferguson packt über schrecklichen Hollywood-Star aus: "Idiot" brachte sie vor allen zum Weinen
Promis & Stars Rebecca Ferguson packt über schrecklichen Hollywood-Star aus: "Idiot" brachte sie vor allen zum Weinen

Luna und Kevin sollen seit etwa anderthalb Jahren ein Paar gewesen sein. Im Mai 2022 wurden die beiden Promis erstmals öffentlich zusammen gesehen und Gerüchte über eine Beziehung kamen auf.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars: