Nach öffentlichem Penis-Bild: Chris Evans äußert sich!

Netz - Am Wochenende konnten Millionen von Instagram-Nutzern das beste Stück von Hollywood-Star Chris Evans (39) bestaunen. Nun will sich der Schauspieler die Aufmerksamkeit zunutze machen.

Chris Evans (39) sorgte am Samstag mit einem unfreiwilligem Dick-Pic für Furore.
Chris Evans (39) sorgte am Samstag mit einem unfreiwilligem Dick-Pic für Furore.  © instagram.com/chrisevans/

Samstag ging ein Raunen durchs Netz: Marvel-Star Chris Evans hatte seinen Penis auf dem sozialen Netzwerk präsentiert - und das offenbar unabsichtlich, denn eigentlich wollte er nur ein lustiges Video von seiner Familie zeigen, die gerade Scharade spielte, doch dann gab's auf einmal einen Penis zu sehen!

Zwar hat der Schauspieler das Video kurz danach wieder gelöscht, aber das Internet vergisst ja bekanntlich nie und so machte das Dick-Pic schnell die Runde.

Auf Twitter und anderen sozialen Medien finden sich bereits etliche Screenshots von Captain Americas Geschlechtsteil.

Dumm gelaufen, Loris! So heiß zeigt sich Sophia Thomalla nach der Trennung
Sophia Thomalla Dumm gelaufen, Loris! So heiß zeigt sich Sophia Thomalla nach der Trennung

Tatsächlich ist Evans noch ein richtiger Instagram-Neuling. Seinen Account hat er erst seit Mai diesen Jahres. 

Schnell meldete sich Mark Ruffalo (52) zu Wort und versuchte, seinen Marvel-Kollegen zu beruhigen:"Bro, solange Trump im Amt ist, gibt es NICHTS, was du tun könntest, um dich in Verlegenheit zu bringen. Siehst du... ein Lichtblick."

Chris Evans fordert Fans dazu auf, wählen zu gehen

Nun hat sich der "Captain America"-Darsteller erstmals dazu auf Twitter geäußert.
Nun hat sich der "Captain America"-Darsteller erstmals dazu auf Twitter geäußert.  © instagram.com/chrisevans/

Lange Zeit hielt sich dieser dennoch bedeckt und äußerte sich nicht zu dem Fauxpas. Doch nun hat er sein Schweigen gebrochen. Auf Twitter schrieb der 39-Jährige: "Jetzt, wo ich eure Aufmerksamkeit habe ... Wählt am 3. November!!!" Dazu teilte er ein Emoji, das die Hand vor den Kopf schlägt und eines, das mit den Schultern zuckt. Offenbar hat der "Avengers"-Darsteller sein Missgeschick gut verkraftet und der öffentliche Trubel ist ihm weniger peinlich als erwartet.

Stattdessen nutzt er das plötzliche Interesse an seiner Person für einen guten Zweck: Anfang November findet die Präsidentschaftswahl in seiner Heimat, den Vereinigten Staaten statt und entscheidet darüber, ob Donald Trump weiter im Amt bleibt.

Ob es sich bei dem Penis aus seiner Insta-Story aber tatsächlich um seinen eigenen handelt, lässt der Hollywood-Star nach wie vor offen...

Titelfoto: instagram.com/chrisevans/

Mehr zum Thema Promis & Stars: