Nach Routine-OP: Ehemalige Schönheitskönigin fällt ins Koma und stirbt!

Brasilien - Sie wurde nur 27 Jahre alt: Die ehemalige Miss Brasilien Gleycy Correia ist tot! Sie starb, nachdem sie infolge eines einfachen medizinischen Eingriffs mehr als zwei Monate lang im Koma gelegen hatte.

Die ehemalige Schönheitskönigin Gleycy Correia ist im Alter von 27 Jahren verstorben.
Die ehemalige Schönheitskönigin Gleycy Correia ist im Alter von 27 Jahren verstorben.  © instagram.com/gleycycorreia

Im Jahr 2018 hatte sie sich den Titel "Miss United Continents Brazil" verdient, nun ist die Schönheitskönigin nicht mehr am Leben. Wie mehrere internationale Medien berichteten, verstarb sie am gestrigen Montag in einem Privatkrankenhaus in der Stadt Macaé (knapp 200 Kilometer östlich von Rio de Janeiro gelegen).

Die Ursache für ihren Tod waren offenbar Komplikationen bei einer einfachen Operation: Den Berichten zufolge sollten ihr Anfang April die Mandeln entfernt werden - an sich gilt so was unter HNO-Ärzten als Routineeingriff. Doch bei der 27-Jährigen gab es unerwartete Probleme.

So soll sie in den Tagen nach dem Eingriff an starken Blutungen gelitten und sogar einen Herzinfarkt gehabt haben. Daraufhin sei sie ins Koma gefallen.

Familie Pratt-Schwarzenegger baut Traumhaus - und erntet Shitstorm!
Promis & Stars Familie Pratt-Schwarzenegger baut Traumhaus - und erntet Shitstorm!

77 Tage lang habe sie seitdem im Koma gelegen, dann verstarb sie am 20. Juni. Über die genaue Todesursache soll nun eine Autopsie Aufschluss geben.

Gleycy Correia auf Instagram

Familienangehörige von Gleycy Correia vermuten, dass den Ärzten ein Kunstfehler unterlaufen sein muss

Ein Priester namens Lidiane Alves Oliveira, der der Familie der Verstorbenen sehr nahesteht, erklärte in einem Social-Media-Posting, dass ihre Angehörigen momentan vermuten, dass den Ärzten bei der Mandel-OP ein Kunstfehler unterlaufen sei.

Die ehemalige Miss Brasilien war auch auf Instagram sehr beliebt, dort kommt ihr Account aktuell auf mehr als 52.500 Abonnenten. Gleycys Angehörige hatten den Kanal in den letzten Wochen immer wieder genutzt, um Videos von gemeinsamen Gebeten zu veröffentlichen.

Doch das Beten hat offenbar nichts gebracht, denn die 27-Jährige hat es trotz allem nicht geschafft. Am heutigen Dienstag um 11.30 Uhr (Ortszeit) sollte sie in Macaé beigesetzt werden.

Titelfoto: instagram.com/gleycycorreia

Mehr zum Thema Promis & Stars: