Geldprobleme! Komiker Markus Majowski bittet Fans um Spenden

Berlin - Schauspieler und Komiker Markus Majowski (60, "Die dreisten Drei") steckt nach einer schweren Knieverletzung in finanziellen Schwierigkeiten.

Komiker und Schauspieler Markus Majowski (60) leidet unter den Folgen einer Knieverletzung.
Komiker und Schauspieler Markus Majowski (60) leidet unter den Folgen einer Knieverletzung.  © Screenshot/Instagram/markus_majowski, Uwe Zucchi/dpa (Bildmontage)

Darum ging der TV-Star nun einen ungewöhnlichen Schritt: Auf der Spendenplattform "GoFundMe" bat er seine Fans um Unterstützung.

"Ich hatte zwei ziemlich gruselige Bühnen-Unfälle. Erst habe ich die Schäden am Knie nicht so richtig ernst nehmen können. Die Arbeit musste weitergehen. Und dann bin ich jetzt im Frühjahr noch mal auf der Bühne gestürzt", berichtete der Berliner. In der Folge habe er inzwischen ein künstliches Kniegelenk.

Das Problem: Wegen der Operation fielen für Markus Majowski zwei größere berufliche Projekte ins Wasser. Da sich der Schauspieler aktuell in der Reha befindet, kann er seinem Job vorerst nicht nachgehen.

Trauer um "The Big Bang Theory"-Star: Comedian gestorben
Promis & Stars Trauer um "The Big Bang Theory"-Star: Comedian gestorben

Um seine Rechnungen weiterhin bezahlen zu können, wendete sich Majowski daher an seine Anhänger. "Eure Unterstützung, um über die Runden zu kommen, ist ein echtes Geschenk", schrieb er.

Als Spendenziel hatte der frühere Dschungelcamp-Kandidat 23.000 Euro angegeben - bislang kamen allerdings erst etwas mehr als 1800 Euro zusammen.

Auch Schauspieler Heinz Hoenig (72) war auf die Unterstützung seiner Fans angewiesen, als er nach einer schweren Herz-Operation im Koma lag. Denn - anders als Majowski - war Hoenig nicht krankenversichert.

Titelfoto: Screenshot/Instagram/markus_majowski, Uwe Zucchi/dpa (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars: