"Schlag den Star": Geht es für "Bratwurst und Baklava"-Duo zum Ponyreiten?

Unterföhring - An diesem Samstagabend ist es so weit, eine ganz besondere Ausgabe von "Schlag den Star" steht an. In der beliebten ProSieben-Show treffen erstmals zwei Duos im Wettstreit aufeinander!

"The BossHoss" oder "Bratwurst und Baklava"? Am Samstagabend wird sich auf ProSieben zeigen, wer das bessere Duo ist!
"The BossHoss" oder "Bratwurst und Baklava"? Am Samstagabend wird sich auf ProSieben zeigen, wer das bessere Duo ist!  © ProSieben/Steffen Z Wolff

Da sowohl Sascha Vollmer (51) und Alec Völkel (51) von "The BossHoss" als auch die "Bratwurst und Baklava"-Comedians Bastian Bielendorfer (39) und Özcan Cosar (42) unzertrennlich sind, hatten die Sender-Bosse schlichtweg gar keine andere Wahl.

Die Frage lautet nun: Wer entpuppt sich als bestes Paar Deutschlands? Genau diese soll in wenigen Tagen zur Primetime um 20.15 Uhr geklärt werden.

"Heute ist Schluss mit lustig. Die Spaßvögel machen wir platt", erklärte das "The BossHoss"-Duo. Nach der Show werde man "den kleinen Jungs" als Trost dann gerne "eine Runde Ponyreiten" spendieren.

Danni Büchner stellt Tochter bloß: "Musst dich waschen, stinkt doch alles!"
TV & Shows Danni Büchner stellt Tochter bloß: "Musst dich waschen, stinkt doch alles!"

Wirklich einschüchtern schienen sie ihre beiden Widersacher damit jedoch keinesfalls zu können. "Wir haben keine Chance gegen 'The BossHoss', denn in puncto Erfolglosigkeit sind sie die Besten", lautete der höhnische Konter der Gegenseite.

Wer den Worten letztlich auch Taten folgen lassen kann, erfahren die Zuschauer am Wochenende.

Das Format der Sendung bleibt dabei unverändert. In maximal bis zu 15 Runden treten die beiden Duos bei "Schlag den Star" im direkten Wettkampf gegeneinander an. Die strahlenden Gewinner erhalten 100.000 Euro, die Unterlegenen gehen leer aus. Moderator Elton (52) wird durch den Abend führen, Ron Ringguth (57) das Geschehen kommentieren.

Titelfoto: ProSieben/Steffen Z Wolff

Mehr zum Thema TV & Shows: