Schockierende Horror-Serie "50 States Of Fright" mit "Vikings"-Star angekündigt

Netz - Schaurige Horror-Mythen aus den USA: Mit seinem neuen Grusel-Projekt "50 States Of Fright" will uns "Spider-Man"-Regisseur Sam Raimi das Blut in den Adern gefrieren lassen. Der erste Trailer wirkt vielversprechend!

"Vikings"-Star Travis Fimmel bekommt es in "50 States Of Fright" mit der Angst zu tun.
"Vikings"-Star Travis Fimmel bekommt es in "50 States Of Fright" mit der Angst zu tun.  © YouTube Screenshot @Quibi

Gruselgeschichten spielen in den urbanen Mythen und Legenden der US-Folklore eine bedeutende Rolle: Seit Jahrhunderten werden diese von Generation zu Generation weitergegeben.

Da die USA aus 50 Bundesstaaten bestehen, ist es um den jeweiligen kulturellen Hintergrund der einzelnen Orte und Regionen entsprechend vielfältig bestellt.

Genau diese Vielfalt will Sam Raimi, der das Horror-Genre zuletzt mit seinem Reboot von "The Grudge" ergänzte, anschaulich vermitteln.

Wie der Name "50 States Of Fright" ("50 Staaten des Schreckens") schon erahnen lässt, handelt es sich hier jedoch nicht um einen Film, sondern um eine Serie.

Netflix muss sich aber warm anziehen, denn als Partner für das ambitionierte Horror-Projekt wird die Streaming-Konkurrenz Quibi fungieren.

Der speziell auf Mini-Serien und Mobilgeräte ausgerichtete Dienst scheint eine gute Wahl zu sein, denn eine Folge wird wahrscheinlich nicht länger als 10 Minuten dauern.

Ob die Episoden alle in sich abgeschlossen sind oder inhaltlich zusammenhängen, ist noch nicht bekannt.

Dafür steht jedoch bereits einer der Hauptdarsteller fest: Serien-Fans können sich auf den australischen Schauspieler Travis Fimmel freuen, der durch seine geniale Rolle als Wikinger-König Ragnar Lodbrok in "Vikings" berühmt wurde und zuletzt im Vietnam-Actionfilm "Danger Close" zu sehen war (TAG24 berichtete).

Könnt Ihr den Start der Horror-Anthologie-Serie jetzt kaum noch erwarten? Dann könnt Ihr Euch ganz entspannt zurücklehnen. Denn "50 States Of Fright" geht laut Quibi bereits im Laufe des Aprils an den Start.

Titelfoto: YouTube Screenshot @Quibi

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0