Ganz einfach! So wird Euer YouTube schwarz

Wie cool ist das denn? So einfach könnt Ihr YouTube schwarz machen.

Kalifornien - Weiße Seite, graue oder schwarze Schrift, bunte Thumbnails: So kennen die Nutzer "ihr" YouTube. Doch wer möchte, kann den Look der Video-Plattform jetzt auch ändern.

Denn YouTube versucht dauernd, die Ansicht so zu verändern, dass das Zuschauen für den Nutzer so angenehm wie möglich wird.

Die jüngste Neuerung: Der Nachtmodus. Wer kennt es nicht, ihr liegt nachts im Dunkeln im Bett und könnt nicht schlafen. YouTube-Videos sind in diesen Momenten der beste Zeitvertreib.

Doch die grelle Website lenkt erstens vom Video ab und ist außerdem alles andere als schonend für die Augen. Fans auch YouTube und gibt den Usern nun die Möglichkeit, die Seite zu schwärzen, um die Sicht zu verbessern.

Und die Umstellung in den Nachtmodus ist total einfach!

Wie kann man bei YouTube die Farbe ändern?

Schritt 1:

  • Öffnet YouTube und loggt Euch mit Eurem Benutzernamen und Passwort ein.

Schritt 2:

  • Klickt nun auf Euer Profilbild oben rechts (wer nicht eingeloggt ist, kann einfach auf die drei Punkte klicken).

Schritt 3:

  • Klickt auf den Punkt Dunkles Design und legt den kleinen Schalter um.

YouTube am Handy schwarz machen

Mittlerweile könnt ihr auch an Eurem Handy den Nachtmodus aktivieren.

Schritt 1:

  • Öffnet die YouTube App

Schritt 2:

  • Klickt nun auf Euer Profilbild oben rechts und wählt Einstellungen aus.

Schritt 3:

  • Android: Wählt den Punkt Allgemein und legt den Schalter bei Dunkles Design um

  • Apple: Legt den Schalter bei Dunkles Design um

Schwupps, schon habt Ihr Euer schwarzes YouTube!

Mehr zum Thema YouTube: