Frischer Wind und Schauer in Berlin und Brandenburg

Berlin/Potsdam - Es bleibt stürmisch und nass in Berlin und Brandenburg.

Wind und Schauer sorgen für ungemütliches Wetter in Berlin und Brandenburg.
Wind und Schauer sorgen für ungemütliches Wetter in Berlin und Brandenburg.  © Wolfgang Kumm/dpa

Auch der Mittwoch bleibt stark bewölkt mit Regen-, Schneeregen- oder Graupelschauern, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwochmorgen mitteilte.

Am Vormittag sind auch stürmische Böen zu erwarten. Die Höchstwerte liegen zwischen fünf und sieben Grad.

In der Nacht zu Donnerstag können weitere Schauer, teils mit Graupel oder Schnee vermischt auftreten. Im Nordosten Brandenburgs kann es auch zu Sturmböen kommen.

Mildes und feuchtes Wetter bringt Nebel nach Berlin und Brandenburg
Berlin Wetter Mildes und feuchtes Wetter bringt Nebel nach Berlin und Brandenburg

Auch am Donnerstag bleibt es windig bei Höchsttemperaturen zwischen fünf und sieben Grad. Im Verlauf des Tages soll es zunehmend Auflockerungen geben und trocken bleiben.

Freitag soll es wieder regnerisch werden bei Temperaturen zwischen sechs und neun Grad.

Titelfoto: Wolfgang Kumm/dpa

Mehr zum Thema Berlin Wetter: