Wetter in Berlin und Brandenburg: Mittwoch wird heiter mit viel Sonne

Berlin - Die Menschen in Berlin und Brandenburg dürfen sich über einen heiteren Mittwoch mit Sonnenschein und milden Temperaturen freuen.

Zur Wochenmitte können sich die Menschen in Berlin und Brandenburg über sonniges Wetter freuen. (Symbolbild)
Zur Wochenmitte können sich die Menschen in Berlin und Brandenburg über sonniges Wetter freuen. (Symbolbild)  © Christoph Soeder/dpa

Die meisten Sonnenstunden werden im Osten Brandenburgs erwartet, wie der Deutsche Wetterdienst am Morgen mitteilte. Demnach können am Mittwochnachmittag von der Prignitz bis zum Fläming vereinzelte Wolken aufziehen.

Die Höchstwerte liegen um die 18 Grad im Westen von Brandenburg und bei 22 Grad im Osten des Landes.

In Berlin werden um die 20 Grad erwartet. Im Tagesverlauf sind laut DWD in der Uckermark und im Oderbruch lokal Windböen von 50 Kilometern pro Stunden möglich.

Wetter in Berlin und Brandenburg: Der April macht, was er will
Berlin Wetter Wetter in Berlin und Brandenburg: Der April macht, was er will

In der Nacht zu Donnerstag ziehen allmählich immer mehr Wolken auf, doch es bleibt weitestgehend niederschlagsfrei. Lediglich im Westen Brandenburgs sind lokale Regenschauer nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen liegen zwischen elf und acht Grad.

Am Donnerstag bleibt es bewölkt und trocken. Von der Prignitz über den Fläming bis zur Elster werden laut DWD vereinzelte Regenschauer erwartet bei einer Höchsttemperatur von bis zu 21 Grad.

Titelfoto: Christoph Soeder/dpa

Mehr zum Thema Berlin Wetter: