Blutige Attacke in Neukölln: Drei Männer schwer verletzt

Berlin - Bei einer Auseinandersetzung sind in Berlin-Neukölln drei Männer schwer verletzt worden.

Mehrere Streifenwagen kamen am frühen Montagabend im Schillerkiez zum Einsatz.
Mehrere Streifenwagen kamen am frühen Montagabend im Schillerkiez zum Einsatz.  © Denis Zielke/TAG24

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, sei es am frühen Montagabend gegen 19 Uhr zu einem Streit in der Weisestraße im Schillerkiez gekommen.

Nach TAG24-Informationen vor Ort endete dieser in einer Messerstecherei. Von offizieller Seite ist die Rede von einem spitzen Gegenstand.

Mehrere Streifenwagen kamen zum Einsatz. Den Angaben zufolge wurden alle drei Personen in ein Krankenhaus gebracht.

Berlin: Polizist schießt am Ostbahnhof: Mann am Oberschenkel getroffen
Berlin Crime Polizist schießt am Ostbahnhof: Mann am Oberschenkel getroffen

Die genauen Hintergründe der Gewalttat sind nach derzeitigem Kenntnisstand unklar.

Nähere Informationen lagen demnach zunächst nicht vor.

Titelfoto: Denis Zielke/TAG24

Mehr zum Thema Berlin Crime: