10.000 Euro! Diebe richten an Küchwaldbühne in Chemnitz hohen Schaden an

Chemnitz - Hoher Schaden an der Küchwaldbühne in Chemnitz!

Etwa 10.000 Euro Schaden richteten die unbekannten Täter an der Küchwaldbühne an.
Etwa 10.000 Euro Schaden richteten die unbekannten Täter an der Küchwaldbühne an.  © Kristin Schmidt

Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich unbekannte Täter in der Nacht zu Samstag an der Freilichtbühne am Küchwaldring gewaltsam Zutritt in ein Trafohäuschen.

Dort klauten sie eine installierte Erdungsanlage.

Außerdem ließen sie von der Freilichtbühne etwa acht Meter eines Starkstromkabels inklusive mehrerer Sicherungen mitgehen.

Chemnitz: Kiloweise Drogen für den Chemnitzer Kaßberg: Dealer-Bande wird Prozess gemacht
Chemnitz Crime Kiloweise Drogen für den Chemnitzer Kaßberg: Dealer-Bande wird Prozess gemacht

Nach ersten Schätzungen beträgt die Höhe des entstandenen Schadens circa 10.000 Euro.

Rolf Esche (69), Chef der Küchwaldbühne, zeigt den Schaden. Hier schnitten der oder die Täter das Kabel durch.
Rolf Esche (69), Chef der Küchwaldbühne, zeigt den Schaden. Hier schnitten der oder die Täter das Kabel durch.  © Uwe Meinhold

Die Polizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

Titelfoto: Kristin Schmidt

Mehr zum Thema Chemnitz Crime: