Chemnitz: Diese verstopfte City-Kreuzung bremst den Nahverkehr aus!

Chemnitz - Nachmittags ab 15 Uhr an der Innenstadt-Kreuzung Brückenstraße/Straße der Nationen: Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens zu Stoßzeiten entwickelt sich die Kreuzung in Chemnitz mehr und mehr zum Stressfaktor, vor allem für die Fahrer des ÖPNV.

In der Hauptverkehrszeit öfter nötig: CVAG-Sprecher Uwe Albert (59) demonstriert das manuelle Aktivieren der Ampel für die Bahnen und Busse.
In der Hauptverkehrszeit öfter nötig: CVAG-Sprecher Uwe Albert (59) demonstriert das manuelle Aktivieren der Ampel für die Bahnen und Busse.  © Maik Börner

Die Kreuzung ist quasi täglich von 15 bis 17 Uhr verstopft. Der Grund: Rückstau auf der Brückenstraße in Richtung Bahnhofstraße. Dadurch stehen oft Fahrzeuge auf der Kreuzung und blockieren die Schienen.

"Es ist sehr nervig, was hier jeden Tag passiert", so ein Fahrer der City-Bahn. Außerdem gebe es noch ein anderes Problem: die Ampeln für die Bahnen.

Diese werden üblicherweise via Funk aktiviert, wenn sich die Bahnen der Kreuzung nähern. Blockiert eine Bahn aufgrund des Staus eine Kreuzung, so muss die Ampel vom nächsten Fahrer per Schlüssel manuell wieder aktiviert werden.

Chemnitz: Vergessene Heckert-Baracke: Chemnitzer Stadträte machen Verwaltung Druck
Chemnitz Lokal Vergessene Heckert-Baracke: Chemnitzer Stadträte machen Verwaltung Druck

Stecken mehrere Bahnen nacheinander im Chaos fest, kommt es schnell zu Verspätungen. CVAG-Sprecher Uwe Albert (59) bestätigt: "Im Stadtverkehr kommt es durchaus zu Problemen. Manche Fahrgäste schaffen dadurch ihren Anschluss nicht."

Auch der City-Bahn ist das Problem bekannt. "Es ergeben sich dadurch aber kaum Verspätungen für die Linien", so ein Sprecher des Unternehmens. Die Bahnen würden die Verzögerungen schnell aufholen.

Frust und Stress nachmittags auf der Kreuzung: Ein Fahrer der City-Bahn diskutiert mit einem Autofahrer, der gerade die Kreuzung blockiert.
Frust und Stress nachmittags auf der Kreuzung: Ein Fahrer der City-Bahn diskutiert mit einem Autofahrer, der gerade die Kreuzung blockiert.  © Bernd Rippert
Die Brückenstraße Richtung Bahnhofstraße: Zu Stoßzeiten kommt es hier immer wieder zu Rückstaus. Blockierte Kreuzungen sind meist die Folge.
Die Brückenstraße Richtung Bahnhofstraße: Zu Stoßzeiten kommt es hier immer wieder zu Rückstaus. Blockierte Kreuzungen sind meist die Folge.  © Maik Börner

Die Stadtverwaltung stellt dazu in Aussicht, dass das Verkehrs- und Tiefbauamt mit der CVAG und der Polizei den Verkehrsablauf an der Kreuzung überprüfen werde und Verbesserungen vornehmen wolle.

Titelfoto: Bernd Rippert

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: