Teilnehmerrekord bei Fairplay-Fußball-Turnier in Chemnitz

Chemnitz - Am gestrigen Donnerstag fand in Chemnitz ein großes Fußball-Turnier statt, die "Fairplay Soccer Tour", die von der Sparkasse Chemnitz gemeinsam mit dem Verein "Deutsche Soccer Liga e. V." ausgetragen wurde.

Hier werden die Teams in den Altersklassen sechs bis 13 Jahre eingewiesen.
Hier werden die Teams in den Altersklassen sechs bis 13 Jahre eingewiesen.  © Sparkasse Chemnitz

Dabei wurden jeweils die drei besten und die drei fairsten Teams in jeder Altersklasse ermittelt.

Der Chemnitzer Sparkassen-Chef Dr. Michael Kreuzkamp war begeistert: "Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder viele Schul- und Freizeitteams aus Chemnitz und Umgebung teilgenommen haben. Insgesamt sind 90 Teams mit rund 360 Spielern angetreten." Damit verzeichnet das Event einen Teilnehmerrekord.

Bei dem Fußball-Turnier spielen Teams mit je drei Spielern ohne Torwart gegeneinander. Die Spiellänge beträgt fünf Minuten. Das Besondere dabei ist, dass nicht nur die Anzahl der Tore, sondern auch die Fairplay-Punkte entscheidend für den Sieg sind.

Chemnitz: Wau! Das sind die tierischen Ladenhüter von Chemnitz
Chemnitz Lokal Wau! Das sind die tierischen Ladenhüter von Chemnitz

Die drei besten und fairsten Teams können nun beim Finale am 19. Juli in Prora (Rügen) um den Sieg kämpfen.

"Wir drücken den Gewinnerteams ganz fest die Daumen und hoffen, dass sie beim Bundesfinale auf Rügen siegen werden", so der Chemnitzer Sparkassen-Chef.

Oberbürgermeister Sven Schulze (51, SPD) bei der Siegerehrung
Oberbürgermeister Sven Schulze (51, SPD) bei der Siegerehrung  © Sparkasse Chemnitz
Es wurde jeweils drei gegen drei gespielt
Es wurde jeweils drei gegen drei gespielt  © Sparkasse Chemnitz
Eines der Teams, welches sich für das Bundesfinale auf Rügen qualifiziert hat
Eines der Teams, welches sich für das Bundesfinale auf Rügen qualifiziert hat  © Sparkasse Chemnitz

Die "Fairplay Soccer Tour" findet seit 2001 jedes Jahr statt.

Titelfoto: Sparkasse Chemnitz

Mehr zum Thema Chemnitz Lokal: