Heftiger Kreuzungs-Crash in Chemnitzer City: Fiat landet auf dem Dach

Chemnitz - So einen heftigen Crash hat es in der Chemnitzer Innenstadt lange nicht mehr gegeben!

Ein Skoda krachte am Montagnachmittag auf der Theaterstraße in Chemnitz mit einem Fiat zusammen, welcher sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.
Ein Skoda krachte am Montagnachmittag auf der Theaterstraße in Chemnitz mit einem Fiat zusammen, welcher sich überschlug und auf dem Dach zum Liegen kam.  © Haertelpress

Am Montagnachmittag krachte es auf der Kreuzung Theaterstraße/Hartmannstraße. Gegen 15.30 Uhr kollidierten ein Fiat und ein Skoda. Offenbar hatte einer der Fahrer die Vorfahrt missachtet.

Der Crash war so heftig, dass sich der Fiat überschlug und anschließend auf dem Dach landete.

Die Theaterstraße musste komplett gesperrt werden, ein riesiger Kran barg den Fiat. Rettungskräfte, Polizei und Feuerwehr waren ebenfalls vor Ort.

Unfall in Chemnitz: Fahrer prallt gegen Baum
Chemnitz Unfall Unfall in Chemnitz: Fahrer prallt gegen Baum

Ersten Informationen zufolge wurden bei dem Unfall mehrere Personen verletzt.

Update, 4.5.: Die 19-jährige Fiat-Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, die Skoda-Fahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 2500 Euro.

Ein Kran der Chemnitzer Feuerwehr barg den Fiat.
Ein Kran der Chemnitzer Feuerwehr barg den Fiat.  © Haertelpress
Auch der Skoda wurde durch den Crash massiv beschädigt. Die Theaterstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden.
Auch der Skoda wurde durch den Crash massiv beschädigt. Die Theaterstraße musste zeitweise komplett gesperrt werden.  © Haertelpress

Angaben zum Sachschaden stehen noch aus.

Titelfoto: Haertelpress

Mehr zum Thema Chemnitz Unfall: