Dickes Ding! Schwere Jungs klauten 8-Tonnen-Bagger

Dresden - Das war mal richtig schwere Beute: Von einem Firmengelände in der Straße Alttorna klauten Einbrecher einen acht Tonnen schweren Bagger. Allein das Gerät ist 45.000 Euro wert.

Die Baumaschine stand auf einem Gelände in Leubnitz-Neuostra, bevor sie gestohlen wurde. (Symbolbild)
Die Baumaschine stand auf einem Gelände in Leubnitz-Neuostra, bevor sie gestohlen wurde. (Symbolbild)  © 123RF/edval

Gegen 13.15 Uhr fiel der Bruch auf: Nachdem die Einbrecher zwei Tore aufgebrochen hatten, rissen sie sich den Bagger "Yanmar Vio 80" unter den Nagel.

"Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den ohne einen Laster wegbekommen hat", sagt der Besitzer gegenüber TAG24.

Zurück blieben 45.000 Euro Diebstahlschaden, außerdem müssen die Tore noch repariert werden.

Dresden: Jugendlicher liegt auf Bank: Als Sanitäter hinzukommen, greift er an
Dresden Crime Jugendlicher liegt auf Bank: Als Sanitäter hinzukommen, greift er an

Wie teuer das wird, war zunächst noch unklar.

Die Polizei hat die Fahndung nach der acht Tonnen schweren Baumaschine aufgenommen.

Titelfoto: 123RF/edval

Mehr zum Thema Dresden Crime: