Eiskalt erwischt: Hummer-Dieb nach Flucht in Prohlis gestellt!

Dresden - Ob er sich damit das Weihnachtsessen sichern wollte? Ein 38-Jähriger flüchtete am Donnerstagabend aus einem Supermarkt – mitsamt mehrerer tiefgekühlter Hummer im Gepäck! Weit kam er jedoch nicht.

Die Polizei fahndete umgehend nach dem Mann - mit Erfolg! (Symbolbild)
Die Polizei fahndete umgehend nach dem Mann - mit Erfolg! (Symbolbild)  © Steffen Füssel

Der etwas bizarre Diebstahl ereignete sich gegen 19 Uhr in einem Supermarkt in Dresden-Prohlis.

Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Mann zunächst, die Frostware unauffällig in seinem Rucksack verschwinden zu lassen.

Als ihn dabei jedoch eine Mitarbeiterin (38) erwischte und ihn auf seinen verdächtig vollen Rucksack ansprach, ergriff er plötzlich die Flucht.

Dresden: Lärm führt zu Cannabis und Waffen: Polizei erschnüffelt Dresdner Indoorplantage
Dresden Crime Lärm führt zu Cannabis und Waffen: Polizei erschnüffelt Dresdner Indoorplantage

Gemeinsam mit einer weiteren Kollegin nahm die Mitarbeiterin die Verfolgung auf. Sie rannten hinter dem Mann her und konnten ihn zunächst an der Georg-Palitzsch-Straße stellen, bevor die Situation eskalierte.

Der Hummer-Dieb schubste die 38-Jährige von sich und rannte erneut davon.

Was passierte mit den Hummern?

Die geklauten Krustentiere waren nicht mehr aufzufinden. Essbar sind sie so oder so nicht mehr. (Symbolbild)
Die geklauten Krustentiere waren nicht mehr aufzufinden. Essbar sind sie so oder so nicht mehr. (Symbolbild)  © 123RF/karjalas

Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Wenig später trafen alarmierte Polizisten ein. Die Frauen gaben den Beamten eine Täterbeschreibung, dann begann die Fahndung.

Es dauerte nicht lang, bis sie den Mann erneut stellen konnten. Ein Alkoholtest bei ihm ergab einen Promillewert von knapp 0,8.

Von den gestohlenen Meerestieren war jedoch weit und breit keine Spur mehr. Der Rucksack des 38-Jährigen war bereits leer.

Dresden: Verfolgungsjagd mit VW-Oldtimer: Diebe wollen nach Tschechien abhauen
Dresden Crime Verfolgungsjagd mit VW-Oldtimer: Diebe wollen nach Tschechien abhauen

Wo genau die gefrorenen Hummer gelandet sind, ist unklar. Ebenso der genaue Wert des Diebesgutes.

Die Polizei ermittelt nun unter anderem wegen räuberischem Diebstahls gegen den Rumänen.

Titelfoto: Montage: Steffen Füssel, 123RF/karjalas

Mehr zum Thema Dresden Crime: