Sex-Attacke in Dresden: Halbnackter Mann befriedigt sich vor 17-Jähriger

Dresden - Sex-Attacke in Dresden! Im Stadtteil Leuben hat sich ein Mann vor einer Teenagerin (17) befriedigt.

Die Jugendliche (17) saß in der Nacht zum Dienstag auf einer Bank in Leuben, als sich der halbnackte Mann näherte. (Symbolbild)
Die Jugendliche (17) saß in der Nacht zum Dienstag auf einer Bank in Leuben, als sich der halbnackte Mann näherte. (Symbolbild)  © 123rf/bilanol

In der Nacht zum Dienstag saß die Jugendliche gegen 1 Uhr am Bahnhof Dresden-Dobritz am Moränenende auf einer Bank.

Plötzlich setzte sich ein Unbekannter zu ihr auf die andere Seite der Bank. Der Mann hatte weder eine Hose noch Unterwäsche an und befriedigte sich vor ihr.

Die 17-Jährige rannte davon und informierte einen Freund.

Dresden: 18-Jähriger verabredet sich mit Internetbekanntschaft: Danach ist er seinen Geldbeutel los
Dresden Crime 18-Jähriger verabredet sich mit Internetbekanntschaft: Danach ist er seinen Geldbeutel los


Die Dresdner Polizei ermittelt nun wegen Exhibitionismus.

Titelfoto: 123rf/bilanol

Mehr zum Thema Dresden Crime: