Dieter Bohlen: Nun ist sein Konzert doch abgesagt

Dresden - Obwohl in den nächsten Wochen alle Großveranstaltungen ausfallen müssen, wurde das Konzert von Dieter Bohlen (5. Juni) in der Jungen Garde zuletzt weder verschoben noch abgesagt. 

Das Konzert von "Superstar" Dieter Bohlen (66) wurde verschoben. Einen Ersatztermin gibt es noch nicht.
Das Konzert von "Superstar" Dieter Bohlen (66) wurde verschoben. Einen Ersatztermin gibt es noch nicht.  © RTL/Stefan Gregorowius

Eine Farce für alle Ticketinhaber, die ihre Karten nicht einmal stornieren konnten.

Doch nach dem TAG24-Bericht vom gestrigen Montag ging plötzlich alles ganz schnell. Noch am selben Tag gab der Veranstalter bekannt, das Konzert wird verschoben.

"Wir arbeiten hinter den Kulissen mit Hochdruck an Lösungen für alle unsere betroffenen Veranstaltungen. In diesem konkreten Fall haben wir bereits einen Termin im Sommer 2021 reserviert, warten aber noch auf die Bestätigung der Agentur", so Pierre Gehrmann (31) von der Konzertagentur Mawi-Concert.

Alle bereits gekauften Tickets sollen ihre Gültigkeit für den Ersatztermin behalten.

Wer diesen nicht wahrnehmen kann, erhält einen Gutschein.

Bohlen-Fan Ute Keil (67) ist erleichtert: "Ich wollte mit meiner Freundin aus Schweden zu Dieter Bohlen gehen, das wird leider nichts mehr werden. Aber ich lasse mir einen Gutschein ausstellen und besuche ein anderes Konzert."

Aus vollem Halse "Cheri Cheri Lady" mitsingen, wird somit wohl erst im kommenden Jahr möglich. Allerdings gilt, Gesundheit steht an erster Stelle.

Titelfoto: RTL/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema Dresden Konzerte:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0