Gutschein für den "Kletterwald Dresdner Heide": Sparfüchse klettern günstiger!

Dresden - Früher wurde auf dem Gelände gekrault, heute wird gekraxelt: Willkommen im "Kletterwald Dresdner Heide"!

Wer im Kletterwald zum Wipfelstürmer wird, ist dank Gurtzeug jederzeit gut gesichert.
Wer im Kletterwald zum Wipfelstürmer wird, ist dank Gurtzeug jederzeit gut gesichert.  © 123rf/Radist

Auf dem Gelände des ehemaligen Waldbads Klotzsche (Nesselgrundweg 80) kann man sich wie Tarzan fühlen. Es gibt verschiedene Parcours mit mehr oder weniger anspruchsvollen Kletter-Elementen. Je nach Fitness und Mut findet da jeder seine Lieblingsstrecke.

Mal gilt es zu balancieren, mal kann man sich einfach fallen lassen oder mit der Seilbahn fahren - ein Heidenspaß für Jung und Alt.

Und ein sicherer, denn die komplette Anlage ist TÜV-geprüft; jeder Besucher bekommt einen Klettergurt und das geschulte Personal weist einen gründlich ein.

Dresden: Beton statt Bäume: Hier steht das neue Vonovia-Projekt
Dresden Beton statt Bäume: Hier steht das neue Vonovia-Projekt

Einige Parcours sind auch für Kinder ab sechs Jahren zugelassen (Mindestgreifhöhe: 1,50 Meter).

Mit dem "2 für 1"-Gutschein in der morgigen Morgenpost am Sonntag lassen sich beim Eintritt in den Kletterwald bis zu 23 Euro sparen, und das noch bis Ende Oktober.

Wichtig: Bitte vorher reservieren und festes Schuhwerk mitbringen. Viel Spaß!

Titelfoto: 123rf/Radist

Mehr zum Thema Dresden: